U19 trifft im DFB-Pokal auf Energie Cottbus

FFS
22.07.2021

Die U19 des SC Freiburg trifft in der ersten Runde des DFB-Pokals der Junioren auswärts auf Energie Cottbus. Das ergab die Auslosung am Donnerstagnachmittag in der DFB-Zentrale in Frankfurt.

Das bisher letzte Duell zwischen den beiden A-Junioren-Mannschaften endete 2005/06 mit einem 2:1-Viertelfinalsieg für Freiburg - und bescherte dem Sport-Club am Ende der Saison sogar den Titel im Wettbewerb. Auf dem Spielberichtsbogen stand damals Christian Streich als Trainer, zum Spielerkader zählte ein gewisser Johannes Flum. 

Der Freiburger U19-Trainer Federico Valente hat sich bereits ein Bild vom anstehenden Gegner gemacht, über die weite Reise in den Osten der Republik sagt er: "Für mich persönlich ist es der erste Berührungspunkt mit Cottbus. Wir wissen aber, dass ihre A-Junioren in der Vorsaison den VfB Stuttgart in der ersten Runde des DFB-Pokals mit 5:2 aus dem Wettbewerb geworfen haben, die Mannschaft ist also nicht ohne. Wir freuen uns gemeinsam mit unseren Jungs aber natürlich sehr auf den Wettbewerb, nehmen das Los als Aufgabe an und bereiten uns bestmöglich vor.“

Ausgetragen wird die erste Runde am Wochenende des 28./29. August 2021. Das Teilnehmerfeld entspricht den Mannschaften, die sich in der vergangenen Saison für die ersten Runde qualifiziert haben. Aufgrund des pandemiebedingten Saisonabbruchs war der Pokal der Junioren im vergangenen Jahr nach der ersten Runde beendet.

Foto: Screenshot DFB.TV

 

Mehr News

SC-Nachwuchs kickt
21.10.2021

U19 empfängt den Tabellenführer

SC-Nachwuchs kickt
18.10.2021

U19 und Frauen siegen deutlich

SC-Nachwuchs kickt
11.10.2021

U20 schlägt Sand, auch U16 erfolgreich

SC-Nachwuchs kickt
08.10.2021

U17 empfängt die Bayern, U20 vor Derby

Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.