Anreise & Parken

Unser neues Stadion ist sehr gut an das öffentliche Nahverkehrssystem angebunden und ist mit Bus, Straßenbahn und S-Bahn bestens und mit der Eintrittskarte des Spiels kostenlos erreichbar. Anlässlich des Neubaus wurden unter anderem neue Haltestellen der Freiburger Stadtbahn (VAG) sowie der Breisgau-S-Bahn eingerichtet. Neu entstanden ist zudem ein neuer Busbahnhof am Stadion. Für die Fahrrad-begeisterte Freiburger Bevölkerung wurden um das gesamte Stadion zudem 3700 Fahrradstellplätze errichtet.  

Für alle Fans, die von weiter her mit dem Auto oder Bus anreisen, wurden neun Parkzonen für Pkws und ein Bereich für Gästebusse errichtet. Zusammen bieten diese 2100 kostenpflichtige Stellplätze, die entweder als Saisonparkplätze oder im Vorfeld eines SC-Heimspiels als Tagesparkplätze gebucht werden können. Die Zufahrt auf die Suwonallee ist nur gegen Vorlage eines vorhandenen Parkausweises möglich. Außerdem werden in der Nähe des Stadionareals verschiedene Park & Ride-Möglichkeiten angeboten, um das Verkehrsgeschehen rund um das Stadion zu entzerren. Dabei liegt das neue Stadion sehr verkehrsgünstig, die Autobahn A5 in Richtung Basel (Süden) und Karlsruhe (Norden) ist lediglich zehn Minuten mit dem Auto entfernt.

Mit dem Fahrrad

Rund um das Stadion erwarten euch 3700 kostenlose Fahrradstellplätze auf verschiedenen ausgezeichneten Stellplätzen (siehe Geländeplan). Ihr habt die Möglichkeit, das Stadion über verschiedene Radwege zu erreichen. Bitte folgt der ausgewiesenen Wegeführung für Fahrräder. 

Zur Fahrradkarte

Nicht möglich ist
  • Die Anfahrt mit dem Fahrrad über den zentralen Boulevard zwischen der Stadtbahn-Haltestelle und dem Europa-Park Stadion ist nicht erlaubt. Dieser ist ausschließlich Fußgängerinnen und Fußgängern vorbehalten.
  • Das bedeutet auch, dass das Europa-Park Stadion von der Technischen Fakultät (aus Richtung Südwesten) über die "Madisonallee" nicht zu erreichen ist. Eine Kreuzung der "Madisonallee" auf Höhe der "Suwonallee" ist nicht möglich.
  • Auch die Durchfahrt des Universitätscampus von der "Madisonallee" über die "Georges-Köhler-Allee" ist nicht möglich. Die "Georges-Köhler-Allee" wird an Spieltagen gesperrt sein.
Aus Richtung Nordosten (Zähringen)

Aus der "Engesserstraße" kommend fahrt ihr geradeaus, direkt auf den Fahrradweg, entlang des Freiburger Flugplatzes. Hier könnt ihr an der Abbiegung von der "Madisonallee" in die "Suwonallee" direkt rechts auf dem Fahrradweg auf das Stadionareal einfahren.

Aus Richtung Osten (Herdern)

Von der "Kaiserstuhlstraße" kommend haltet ihr euch nach der Kaiserstuhlbrücke bitte unbedingt rechts und folgt der "Hermann-Mitsch-Straße" entlang der Messe Freiburg bis zur Kreuzung "Madisonallee" und nutzt den Fahrradweg entlang des Freiburger Flugplatzes. Hier könnt ihr an der Abbiegung in die "Suwonallee" direkt rechts auf dem Fahrradweg auf das Stadionareal einfahren.

Aus Richtung Südosten (Innenstadt)

An der Kreuzung "Elsässer Straße" / "Berliner Allee" fahrt ihr bitte direkt in die "Elsässer Straße" (Richtung Discounter) ein. Fahrt bitte nicht weiter entlang der "Berliner Allee", sondern biegt von der "Elsässer Straße" vor der Tankstelle rechts in die "Falkenbergstraße" ab. Lasst euch bei der Einfahrt in die "Falkenbergstraße" von den Absperrungen für PKWs nicht beirren – Radfahrende sowie Fußgängerinnen und Fußgänger dürfen diesen Weg nutzen. Am Ende der "Falkenbergstraße" fahrt ihr nach links und dann durch die Unterführung der Bahnlinie. Hier folgt ihr der Straße geradewegs durch den Universitätscampus hin zum Stadionareal und biegt links auf die "Achim-Stocker-Straße" ab.

Aus Richtung Südwesten (Lehen / Betzenhausen)

Von der "Hofackerstraße" kommend überquert ihr im Stadtteil Mooswald die "Elsässer Straße" in die Straße "Im Wolfswinkel" und fahrt auf direktem Weg über die Bahnlinie auf das Stadionareal.

Aus Richtung Westen (Landwasser)

Von der "Elsässer Straße" aus dem Norden kommend, biegt ihr im Stadtteil Mooswald bitte links in die Straße "Im Wolfswinkel" ein und fahrt auf direktem Weg über die Bahnlinie auf das Stadionareal.

Aus Richtung Norden (Hochdorf / Gundelfingen)

Nutzt entweder vom Industriegebiet Hochdorf den Waldweg durch den Mooswald oder fahrt auf dem Radweg parallel zur "Markwaldstraße" und dann rechts entlang der "Granadaallee", bevor ihr vor der der neuen Fuß- und Radwegbrücke auf den Radweg entlang der "Suwonallee" einbiegt.

Bus & Bahn

Eintrittskarte = Fahrschein 

Die Eintrittskarte berechtigt am Geltungstag ab drei Stunden vor Spielbeginn und bis Betriebsende zur kostenlosen einmaligen Hin- und Rückfahrt zum Stadion innerhalb des Linienverkehrs des Regio-Verkehrsverbund Freiburg (RVF) (2. Klasse). 

Stadtbahn (VAG)

Bitte nutzt auf dem Weg zum Stadion am Besten die dafür eingerichteten Sonderlinien (direkte Verbindung mit verkürzter Fahrtzeit) der Stadtbahn in Richtung Messe. Von der Haltestelle "Europa-Park Stadion" kommt ihr dann in circa zehn Minuten zu Fuß zum Stadion.

Elektronische Fahrplanauskunft VAG 
Zur VAG-Website

Breisgau-S-Bahn 

Zusätzlich zur Stadtbahn kommt man auch mit der Breisgau-S-Bahn aus dem gesamten Liniennetz direkt zum Stadion. Die Fahrzeit zur Haltestelle „FR Messe / Universität“ beträgt vom Freiburger Hauptbahnhof (Hbf) beispielsweise nur drei Minuten. Zu Fuß erreicht ihr das Stadion von der Haltestelle „FR Messe / Universität“ in circa 10 Minuten.

Elektronische Fahrplanauskunft Deutsche Bahn 
Zur DB-Website

Fahrplanauskunft VAG

Weitere Details zur Anreise mit Stadtbahn und Linienbussen könnt ihr über die elektronische Fahrplanauskunft der VAG (Link) einsehen.

Elektronische Fahrplanauskunft VAG 
Zur VAG-Website

SBG-Sportbus / SC-Fanbusse

Aus den Freiburger Umlandgemeinden fährt der SBG-Sportbus direkt zum neuen Stadion. Dieser hält wie die SC-Fanbusse am Bus-Terminal entlang des Boulevards an der Suwonallee. Hinweis: Die Eintrittskarte berechtigt nicht zur kostenlosen Fahrt mit den SBG-Sportbussen. 

Abfahrtszeiten und Preise des SBG-Fanbus
 

Zur Website

Anreise PKW

Zuschauer, die mit dem Pkw anreisen, aber kein Parkticket besitzen, haben die Möglichkeit ihr Fahrzeug auf dem nahegelegenen Parkplatz der Messe Freiburg abzustellen. Das Parken ab zwei Stunden vor Spielbeginn kostet dort zehn Euro. Fans, die ihren Pkw bereits früher dort abstellen, zahlen nur vier Euro. 

Aus Richtung Süden (A5 Basel)

Bitte nutzt die Autobahnausfahrt „Freiburg-Mitte“ und biegt nach rechts auf die B31a in Richtung Donaueschingen / Titisee-Neustadt ab. Dann folgt der getrennten Wegweisung zu den Parkplätzen P1-P4 beziehungsweise P5-P9. 

Die Zufahrt zum Gästebusparkplatz erfolgt über die Wegweisung zu den Parkplätzen P1-P4, die zum Busbahnhof erfolgt über die Wegweisung zu den Parkplätzen P5-P9.

Aus Richtung Norden (A5 Karlsruhe) 

Bitte nutzt die Autobahnausfahrt „Freiburg-Nord“ und biegt nach links auf die B294 in Richtung Freiburg ab. Haltet euch rechts und folgt der B3 in Richtung Freiburg. Verlasst die B3 an der Ausfahrt “Gundelfingen”.

Dann folgt der getrennten Wegweisung zu den Parkplätzen P1-P4 beziehungsweise P5-P9. 

Die Zufahrt zum Gästebusparkplatz erfolgt über die Wegweisung zu den Parkplätzen P1-P4, die zum Busbahnhof über die Wegweisung zu den Parkplätzen P5-P9.

Aus Richtung Osten (B31: Donaueschingen / Titisee-Neustadt)

Bitte folgt der B31a in Richtung Autobahn A5. Anschließend folgt ihr der getrennten Wegweisung zu den Parkplätzen P1-P4 beziehungsweise P5-P9.

Die Zufahrt zum Gästebusparkplatz erfolgt über die Wegweisung zu den Parkplätzen P1-P4, die zum Busbahnhof über die Wegweisung zu den Parkplätzen P5-P9.

Aus Richtung Westen (Breisach / Colmar) 

Bitte folgt der B31 in Richtung Freiburg / Donaueschingen / Titisee-Neustadt und fahrt an der Anschlussstelle Bad Krozingen auf die A5 in Richtung Norden (Karlsruhe). Nutzt die Autobahnausfahrt „Freiburg-Mitte“ und biegt nach rechts auf die B31a in Richtung Donaueschingen / Titisee-Neustadt ab. Dann folgt ihr der getrennten Wegweisung zu den Parkplätzen P1-P4 beziehungsweise P5-P9.

Die Zufahrt zum Gästebusparkplatz erfolgt über die Wegweisung zu den Parkplätzen P1-P4, die zum Busbahnhof über die Wegweisung zu den Parkplätzen P5-P9.

Aus Richtung Waldkirch / Elztal

Bitte folgt der B294/B3 in Richtung Freiburg. Verlasst die B3 an der Ausfahrt “Gundelfingen”. Dann folgt der getrennten Wegweisung zu den Parkplätzen P1-P4 beziehungsweise P5-P9.

Die Zufahrt zum Gästebusparkplatz erfolgt über die Wegweisung zu den Parkplätzen P1-P4, die zum Busbahnhof über die Wegweisung zu den Parkplätzen P5-P9.

Parkplätze

Wichtige Parkhinweise

Auf dem gesamten Stadiongelände befinden sich circa 2100 kostenpflichtige Stellplätze (P1-P9; siehe Geländeplan oben) sowie Busstellplätze. Stellplätze können entweder gebührenpflichtig als Saisonstellplätze oder im Vorfeld eines SC-Heimspiels als Tagesstellplätze gebucht werden. Vor Ort gibt es keinen Verkauf von Parktickets.

Bitte beachtet, dass das Befahren der Suwonallee am Spieltag ab 4 Stunden vor Spielbeginn ohne Parkticket nicht möglich ist. Die Zufahrt auf die Suwonallee ist nur gegen Vorlage eines vorhandenen Parkausweises möglich.

Zufahrt P1-P4 / Gästebusse:
Die Zufahrt zu den Parkplätzen P1-P4 ist am Spieltag nur von der Granadaallee aus möglich. Die Zufahrt zum Gästebusparkplatz erfolgt ebenfalls über die Wegweisung zu den Parkplätzen P1-P4.

Zufahrt P5-P9 / Busbahnhof:
Die Zufahrt zu den Parkplätzen P5-P9 ist am Spieltag dagegen ausschließlich von der Madisonallee möglich. Die Zufahrt zum Busbahnhof erfolgt ebenfalls über die Wegweisung zu den Parkplätzen P5-P9.

P1

An der Westseite des Stadions (Haupttribüne / Geschäftsstelle / Fanshop) befindet sich der Parkplatz P1. Die Zu- und Abfahrt an Spieltagen erfolgt aus nördlicher Richtung über die Granadaallee, weiter über die Suwonallee, auf die Achim-Stocker-Straße (siehe Beschilderung).

P2 

An der Nordseite des Stadions (angrenzend an die Nordtribüne) befindet sich Parkplatz P2. Die Zu- und Abfahrt an Spieltagen erfolgt aus nördlicher Richtung über die Granadaallee, weiter über die Suwonallee, auf die Achim-Stocker-Straße (siehe Beschilderung).

P3-P4

An der Ostseite des Stadions (entlang der Suwonallee) befindet sich die Parkplätze P3 und P4. Die Zu- und Abfahrt an Spieltagen erfolgt aus nördlicher Richtung über die Granadaallee und die Suwonallee (siehe Beschilderung). 

Auf Parkplatz P3 befinden sich auch die Stellplätze für Rollstuhlfahrer und Motorräder.

P5-P9

Im Süden des Stadionareals, zwischen den Trainingsplätzen und der Suwonallee, befinden sich die Parkplätze P5 bis P9. Die Zu- und Abfahrt an Spieltagen erfolgt ausschließlich aus südlicher Richtung über die Madisonallee (siehe Beschilderung). 

Auf Parkplatz P9 steht ein Shuttle für Personen zur Verfügung, die in ihrer Mobiliät eingeschränkt sind.

Rollstuhlfahrer/innen

An der Ostseite des Stadions (entlang der Suwonallee) befinden sich auf Parkplatz P3 die Stellplätze für Rollstuhlfahrer/innen. Die Zu- und Abfahrt zu Parkplatz P3 erfolgt an Spieltagen aus nördlicher Richtung über die Granadaallee und die Suwonallee (siehe Beschilderung).  

Im Süden des Stadionareals steht auf Parkplatz P9 zudem ein Shuttle für Personen zur Verfügung, die in ihrer Mobilität eingeschränkt sind.

Gästebusse 

Der kostenpflichtige Parkplatz für die Gästebusse befindet sich im Nordosten des Stadions, direkt am "Eingang E4 Gäste".

Park & Ride / Messe

Weitere Parkmöglichkeiten befinden sich auf verschiedenen kostenfreien Park & Ride-Stellplätzen innerhalb des Stadtgebiets. Diese liegen entweder in unmittelbarer Nähe einer ÖPNV-Haltestelle oder werden mit Shuttlebussen bedient. Folgende Park & Ride-Plätze sind ab dem Heimspiel gegen RB Leipzig in dauerhafter Nutzung (Ausnahmen bilden Spiele an Werktagen): 

Rathaus im Stühlinger

TRS Space

Dreisamstadion, P1

Im gesamten Freiburger Stadtgebiet befinden sich außerdem zahlreiche weitere Park & Ride-Plätze:

Park & Ride-Plätze im Stadtgebiet

Zudem befinden sich auf dem Areal der Freiburger Messe zusätzliche kostenpflichtige Parkmöglichkeiten. Von dort aus beträgt der Fußweg zum Stadion circa 20 bis 25 Minuten.

Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.