Zu Besuch bei AHP Merkle

FFS
04.11.2021

Eine Delegation des SC Freiburg bestehend aus Mitarbeiter/innen der Freiburger Fußballschule, der Abteilungen Marketing und Gesellschaftliches Engagement hat AHP Merkle, dem Hauptsponsor der Freiburger Fußballschule, einen Besuch abgestattet. Auf dem Programm stand unter anderem ein Rundgang durch die Produktionsstätten des inhabergeführten Maschinenbauunternehmens.

Eine Delegation des SC Freiburg, bestehend aus Mitarbeitern der Freiburger Fußballschule, der Marketingabteilung des Sport-Club und dessen Vermarkters Infront haben AHP Merkle, dem neuen Hauptsponsor der Freiburger Fußballschule, in dessen Hauptniederlassung im südbadischen Gottenheim einen Besuch abgestattet. Die 25-köpfige Besucher/innen-Gruppe wurde von der AHP-Geschäftsführung und deren Mitarbeiter/innen herzlichst empfangen und durfte nach einem Unternehmensfilm und einem Vortrag von Christen J. Merkle, dem Geschäftsführer und Inhaber von AHP Merkle, im Rahmen eines Rundgangs die Produktionsstätten der Firma besichtigen.

Eine Diskussionsrunde zeigte zudem auf, wie viele gemeinsame Themen es gibt, über die sich einen Austausch zwischen beiden Institutionen lohnt: Dabei ging es unter anderem um Themen wie Unternehmensführung, Ausbildung, Verantwortung oder auch gesellschaftliches und soziales Engagement. Ein gemeinsames Abendessen im modernen Firmengebäude von AHP Merkle rundete den Besuch ab, bevor der SC-Mannschaftsbus wieder Richtung Möslestadion aufbrach.

Der SC Freiburg bedankt sich bei AHP Merkle für die Gastfreundschaft und freut sich auf eine erfolgreiche Partnerschaft mit AHP Merkle. AHP Merkle fungiert seit Beginn der Saison 2021/22 als Hauptsponsor der Freiburger Fußballschule und kooperiert mit dem Sport-Clunb auch im Bereich seines Gesellschaftlichen Engagements.

 

Mehr News

SC-Nachwuchs kickt
06.12.2021

U19 spielt Remis, U17-Teams gewinnen

SC-Nachwuchs kickt
03.12.2021

U19 empfängt Walldorf, U17 in München

SC-Nachwuchs kickt
29.11.2021

Siege für U17-Teams, U19 mit Remis

SC-Nachwuchs kickt
22.11.2021

Juniorinnen und U15 siegen deutlich

Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.