Xhemaili, Fölmli und Kolb für Playoffs qualifiziert

Frauen & Mädchen
07.09.2022

Jana Vojteková, Lisa Kolb, Svenja Fölmli und Riola Xhemaili haben mit ihren Nationalteams die WM-Qualifikation gespielt. Alle Partien, Ergebnisse und Einsätze im Überblick.

Jana Vojteková    
A-Nationalmannschaft SlowakeiWM-QualifikationGeorgien - Slowakei0:4Vojteková spielte bis zur 83. Minute und erzielte das 4:0.
 WM-QualifikationSlowakei - Irland0:1Vojteková spielte 90 Minuten.
     
Lisa Kolb    
A-Nationalmannschaft ÖsterreichWM-QualifikationÖsterreich - England0:2Kolb wurde in der 88. Minute eingewechselt.
 WM-QualifikationÖsterreich - Nordmazedonien10:0Kolb wurde in der 77. Minute eingewechselt.
     
Svenja Fölmli,
Riola Xhemaili
    
A-Nationalmannschaft SchweizWM-QualifikationKroatien - Schweiz0:2Fölmli spielte bis zur 69. Minute und wurde für Xhemaili ausgewechselt.
 WM-QualifikationSchweiz - Moldawien15:0Fölmli spielte bis zur 65. Minute und bereitete das 8:0 und 9:0 vor. Xhemaili wurde in der 46. Minute eingewechselt und erzielte das 9:0, 12:0 und 14:0.

 

Jana Vojteková verpasst mit der Slowakei als Gruppenvierter die Weltmeisterschaft 2023. Lisa Kolb konnte sich mit Österreich, Riola Xhemaili und Svenja Fölmli mit der Schweiz jeweils als Gruppenzweiter für die WM-Playoffs qualifizieren.

Foto: Imago

 

Mehr News

Frauen & Mädchen
29.09.2022

Klimaschutz-Spieltag gegen Essen

Frauen & Mädchen
26.09.2022

Ticketinfos: SC-Frauen vs. Essen

Frauen & Mädchen
25.09.2022

U20 holt erste Zweitliga-Punkte

Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.