Derby zum Jahresauftakt

Frauen & Mädchen
01.03.2021

Zwei Mal musste der Jahresauftakt der SC-Frauen aufgrund der winterlichen Wetterlage verschoben werden. Die Liga-Partien gegen den SV Werder Bremen, den SC Sand und auch ein Testspiel in der Länderspielpause gegen Eintracht Frankfurt mussten kurzfristig abgesagt werden.

Nun soll der Ball am Mittwoch (03. März) im dritten Anlauf auch wieder für die SC-Frauen rollen. Im heimischen Möslestadion trifft das Team von Trainer Daniel Kraus im Badischen Derby auf den SC Sand (Anpfiff 14 Uhr).

Aufgrund der Spielabsetzungen konnte sich der Sport-Club zwei Wochen länger auf seinen Restart vorbereiten. „Wir haben diese zwei Wochen genutzt, um einige Dinge zu festigen“, so Kraus. Der kommende Gegner steht aktuell mit sechs Punkten auf dem vorletzten Rang der Tabelle und wird sicherlich alles in die Waagschale werfen, um etwas Zählbares aus Freiburg mitzunehmen. Zudem stehen die Partien beider badischer Teams immer für hohe Intensität.

In der bevorstehenden Englischen Woche stehen zwei Heimpartien für die Freiburgerinnen auf dem Programm. Dem Nachholspiel gegen das Team aus der Ortenau folgt am kommenden Sonntag (7. März) dann das Kräftemessen mit dem aktuellen und souveränen Tabellenführer FC Bayern München.

Kraus und sein Team freuen sich jedenfalls auf die anstehenden Aufgaben zum Jahresauftakt in der FLYERALARM Frauen-Bundesliga: „Wir sind alle froh, dass es nun endlich wieder losgeht. Wir freuen uns auf die Partien gegen den SC Sand und den Tabellenführer.“

Foto: Achim Keller

 

Mehr News

Frauen & Mädchen
24.07.2021

Verdientes 3:2 gegen die TSG

Frauen & Mädchen
07.07.2021

Lisa Karl verlängert beim Sport-Club

Frauen & Mädchen
06.07.2021

Frauen starten gegen Hoffenheim

Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.