Jetzt den Newsletter abonnieren!

Bleiben Sie auf dem Laufenden:

Wir geben Ihre Daten selbstverständlich nicht an Dritte weiter. Abmelden jederzeit möglich.

  1. Newsletter
  2. Facebook
  3. Instagram
  4. Twitter

Interviews nach dem 11. Spieltag 2018/19

Christian Streich

SC Freiburg

"In der ersten halben Stunde war Mainz besonders gut und wir waren nicht gut. Wir sind nicht in die Zweikämpfe gekommen. Wir sind dann früh 2:0 hinten und dann ist es natürlich ganz schwer", sagte Christian Streich nach der 1:3-Heimniederlage gegen Mainz 05 im Interview mit Frank Rischmüller von unserem Medienpartner baden.fm.

Mehr anzeigen

Sandro Schwarz

Trainer 1. FSV Mainz 05

"Wir haben die ersten 30 Minuten herausragend Fußball gespielt und sind folgerichtig in Führung gegangen. Wir hatten das Gefühl, dass es sogar noch das ein oder andere Tor mehr hätte sein können. Das dritte Tor ist dann aus unserer Sicht zum richtigen Zeitpunkt gefallen. Aber wenn du die 90 Minuten siehst, ist es ein verdienter Sieg."

Mehr anzeigen

Dominique Heintz

SC Freiburg

"Ich denke, dass das Ergebnis zu hoch ist. Klar, die ersten zwanzig Minuten waren wir nicht gut im Spiel, hatten keinen Zugriff auf den Gegner. Aber ich glaube, wir haben dann gut umgestellt auf Dreierkette und ein gutes Spiel gemacht", sagte Dominique Heintz nach der 1:3-Heimniederlage gegen Mainz 05 im Interview mit Frank Rischmüller von unserem Medienpartner baden.fm.

Mehr anzeigen

Manuel Gulde

SC Freiburg

"Wir wussten: Wenn wir ein Prozent weniger geben als letztes Spiel, dann kriegen wir auf den Sack - und so war's dann auch die ersten zwanzig Minuten", sagte Manuel Gulde  nach der 1:3-Heimniederlage gegen Mainz 05 im Interview mit Frank Rischmüller von unserem Medienpartner baden.fm.

Mehr anzeigen