Das Perspektivteam

Mit dem Perspektivteam gehen die Frauen des SC neue Wege in der Nachwuchsförderung. Einmal wöchentlich finden sich die Spielerinnen für ein zweistündiges Training unter der Leitung von Lutz Riemenschnitter im Schönbergstadion ein. Im Fokus steht dabei die technische Ausbildung der Spielerinnen. Neben dem Training beim Sport-Club absolvieren die jungen Talente noch zwei Einheiten in ihren Heimatvereinen, hinzu kommt eine weitere beim DFB-Stützpunkttraining.

„Die Mädchen sind mit viel Freude, Engagement und Ehrgeiz bei der Sache. Man merkt schon nach wenigen Monaten große Fortschritte", erklärt Riemenschnitter, der einen weiteren Vorteil des Perspektiv-Teams darin sieht, dass „wir die Mädels in der Zeit bei uns besser kennen lernen können, sportlich und menschlich." Für den erfahrenen Nachwuchstrainer ist das Perspektivteam „sehr wichtig als Unterbau." Zudem gebe man den Mädchen die Möglichkeit, möglichst lange mit gleichaltrigen Jungs zusammenspielen zu können, ohne auf das Training beim Sport-Club verzichten zu müssen. Riemenschnitter sieht im Perspektivteam eine gute Möglichkeit, den „wichtigen regionalen Kontakt mit Trainern, Spielerinnen und Eltern" zu ermöglichen. Dass sich der regionale Aspekt dabei nicht nur auf den Breisgau beschränkt, zeigt die Trainings-Teilnahme einiger Spielerinnen aus Frankreich, der Schweiz oder dem Württembergischen Fußballverband.

In aller Regel sind Jugendspielerinnen, bevor sie zum SC Freiburg wechseln, vorher schon bei Sichtungsmaßnahmen aufgefallen, danach von SC-Jugendtrainern beziehungsweise dem SC-Scouting beobachtet worden und oft auch schon zum Probetraining beim Sport-Club gewesen. Die ersten Informationen über Talente in der näheren oder weiteren Umgebung erhält der SC normalerweise aus seiner Scouting-Abteilung und über sein über viele Jahre gewachsenes und gepflegtes Netzwerk von genauen Beobachtern und exzellenten Kennern des regionalen Jugendfußballs. Weil Ausnahmen aber die Regel bestätigen, kann jeder, der glaubt, ein bisher nicht gesichtetes Talent zu kennen, untenstehenden Antrag auf ein Probetraining an den Sport-Club mailen.

Zum Kontaktformular

Leitung und Trainerteam:

Lutz Riemenschnitter - Nachwuchsscouting Mädchenfußball / Trainer Perspektivteam

Achim Glotzbücher - Co-Trainer

Hanna Shkodra - Co-Trainerin

Anne Schneider - Betreuerin

Heiko Oberfell - Co-Trainer

Aktuelles

Frauen & Mädchen
24.07.2021

Verdienter Testspielsieg gegen die TSG

Frauen & Mädchen
07.07.2021

Lisa Karl verlängert beim Sport-Club

Frauen & Mädchen
06.07.2021

Frauen starten gegen Hoffenheim

Frauen & Mädchen
28.06.2021

Viel Positives im ersten Testspiel

Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.