Kader U13

Hintere Reihe von links: Martin Schweizer (Sportlicher Leiter FFS), Lars Hermel (Trainer), David Wetzel (Torwart-Trainer), Noah Wagner, Lars Birkle, Tom Becher, Tom Kieffer, Daniel Saibel, Georg Wissler, Wilfried Stuckart (Betreuer), Tobias Steinhart (Trainer)
Vordere Reihe von links: Paulo Fritschi, Niklas Pauchet, Leon Catak, Diamant Lokaj, Ashley Ketterer, Florian Haderer, Karl Steinmann, Tom Sprenger, Lenn Lüderitz, Yann Sturm, Luca Marino
Es fehlt: Jesse Agbozo

 

Der Sport-Club hat zu Saisonbeginn 2016/2017 die U13, die ältere D-Jugendmannschaft, aus dem Ligabetrieb herausgenommen. Das Team hat in den letzten Jahren, auch um früh das Durchsetzungsvermögen zu fördern, immer in der C-Junioren-Bezirksliga, also gegen im Schnitt zwei Jahre ältere Gegner gespielt. Da die körperlichen Unterschiede in diesem Alter jedoch enorm sind und dadurch die fußballerische Qualität in den Spielen nicht immer eingebracht werden konnte, hat sich die sportliche Leitung gemeinsam mit dem Trainerteam für diesen neuen Weg entschieden. Anstatt der Punktspiele bestreitet die U13 nun regelmäßige Vergleichsspiele und Turniere gegen andere Nachwuchsleistungszentren oder nahegelegene ausländische Vereine. Im Vergleich zum Spieltag mit 2 x 35 Minuten ist der Vorteil der Turnierform, dass die Spieler in Summe mehr Spielzeit auf sehr gutem Niveau bekommen und so die Belastungen für die Jungs individueller gesteuert werden können.

 

 

Kader U13 Saison 2017/18


Name Position
Haderer, Florian
Tor
Agbozo, Jesse Abwehr
Becher, Tom
Abwehr
Lokay, Diamant
Abwehr
Sprenger, Tom
Abwehr
Wissler, Georg
Abwehr
Birkle, Lars
Mittelfeld
Ketterer, Ashley
Mittelfeld
Kieffer, Tom Mittelfeld
Sturm, Yann
Mittelfeld
Catak, Leon
 Angriff
Fritschi, Paulo
Angriff
Lüderitz, Lenn Angriff
Marino, Luca Angriff
Pauchet, Niklas Angriff
Saibel, Daniel Angriff
Steinmann, Karl Angriff
Wagner, Noah Angriff
   
Hermel, Lars
Trainer
Steinhart, Tobias Trainer
Stuckart, Wilfried Betreuer
Wetzel, David
Torwart-Trainer