Philo König wird Co-Trainer der SC-Frauen

Frauen & Mädchen
06.01.2022

Seit dem 01. Januar ist Philo König neuer Co-Trainer der SC-Frauen. Der 25-Jährige arbeitete zuletzt beim Südbadischen Fußballverband.

Philo König fungiert seit Jahresbeginn als neuer Assistenztrainer bei der Frauen-Bundesliga-Mannschaft des Sport-Club. König schnürte selbst die Fußballschuhe, bis er für den Südbadischen Fußballverband Auswahl-Mannschaften trainierte und als DFB-Stützpunkttrainer tätig wurde.

„Mit Philo haben wir einen jungen und motivierten Co-Trainer für unsere Mannschaft gefunden, der zudem auch die Region kennt“, so SC-Abteilungsleiterin Birgit Bauer-Schick.

„Ich freue mich sehr auf die Rückrunde sowie die Zusammenarbeit mit dem Team. Dabei möchte ich meinen Teil zu der Entwicklung der Mannschaft beitragen“, sagt Philo König selbst.

Über Vertragsinhalte wurde wie gewohnt Stillschweigen vereinbart.

Foto: SC Freiburg

 

Mehr News

Frauen & Mädchen
26.05.2022

U17-Juniorinnen sind Pokalsiegerinnen

Frauen & Mädchen
25.05.2022

Nia Szenk weitere Saison in Basel

Frauen & Mädchen
25.05.2022

U20 spielt in Relegation um Aufstieg

Frauen & Mädchen
24.05.2022

U17-Juniorinnen im Pokalfinale

SC-Nachwuchs kickt
23.05.2022

U20-Frauen sind Meisterinnen

Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.