Jetzt den Newsletter abonnieren!

Bleiben Sie auf dem Laufenden:

Wir geben Ihre Daten selbstverständlich nicht an Dritte weiter. Abmelden jederzeit möglich.

  1. Newsletter
  2. Facebook
  3. Instagram
  4. Twitter

Auswärts-Infos

Alle Fan-Infos rund um das Gastspiel des SC Freiburg bei Borussia Dortmund am Samstag, den 29.02., um 15.30 Uhr gibt's hier. Das Stadion öffnet am Spieltag um 13 Uhr. 

 

 

Folgende Fanutensilien erlaubt:

- kleine Fahnen (unbegrenzt bis 2,00 Meter Stablänge aus PVC bis 3cm Durchmesser)

- Zaunfahnen (solange Platz vorhanden)

- Megafon (darf nicht zur Aufforderung von Straftaten, Beleidigungen oder gegen Maßnahmen von Ordnungsdienst oder Polizei eingesetzt werden)

- Trommeln (unbegrenzt unten offen und einsehbar – nur im Gäste-Stehplatzbereich!)

- Doppelhalter (unbegrenzt bis 2,00 Meter Stablänge aus PVC bis 3cm Durchmesser)

- Schwenkfahnen (unbegrenzt)

 

Dieser Regelung gilt als Vertrauensvorschuss. Wenn im Gästeblock aber trotz dieses Entgegenkommens Pyrotechnik eingesetzt wird, können daraus für die nächsten Jahre Konsequenzen entstehen. Um Einschränkungen oder Verbote zu vermeiden, bittet der BVB, die Regeln einzuhalten

 

Nur nach Absprache und Genehmigung sind erlaubt:

- Spruchbänder (nur bei Vorlage des B1 Zertifikats und Vorabübermittelung von Wortlaut und Maßen)

 

Folgende Fanutensilien sind verboten:

- Kamerastative

- Pyrotechnik jeglicher Art

- Taschen, Tüten, Stoffbeutel, Rucksäcke mit größerem Format als DIN A4

- Flaschen

- Getränke und Speisen aller Art

- Selfie-Sticks

 

Anreise:

Signal Iduna Park

Strobelallee 50

44139 Dortmund


Mit dem Auto:

- Aus Norden: A1 bis Kreuz Dortmund-Unna, A44/B1 Richtung Dortmund

- Aus Osten: A2 bis Kreuz Dortmund-Nordost, B236 Richtung Schwerte, B1 Richtung Dortmund

- Aus Süden: A45 bis Kreuz Dortmund-Süd, B54 Richtung Dortmund

- Aus Westen: A40/B1 Richtung Dortmund

 

Zug und ÖPNV:

ICE-Anbindung aus Osten (Berlin, Wolfsburg, Hannover, Bielefeld) und Süden (Mainz, Frankfurt, Stuttgart, Nürnberg und München). IC-Anbindung aus Norden (Hamburg und Bremen) jeweils im Stundentakt. Ab Hauptbahnhof entweder mit dem Regionalzug zum Bahnhof SIGNAL IDUNA PARK oder mit der U-Bahn bis Westfalenhalle/Stadion.

 

Parkplätze:

Es stehen zahlreiche gebührenpflichtige Parkmöglichkeiten rund um den Signal-Iduna-Park und die Westfalenhallen zur Verfügung (siehe grau schraffierte Flächen auf der beigefügten Anfahrtsskizze). Für Gäste sind die Parkflächen E1-E3 vorgesehen.

Die Parkgebühren belaufen sich für Busse auf 25€ und für PKW auf 7€, Bullis ab 2,8 Tonnen zahlen 15€.

 

Adresse für Navigationsgeräte: Remydamm, 44139 Dortmund

 

Öffnungszeiten des Stadions:

Das Stadion öffnet um 13 Uhr.

 

Verpflegung:

Im Signal-Iduna-Park kann mit Bargeld bezahlt werden. Auch besteht weiterhin die Möglichkeit, einen "Stadiondeckel" zu erwerben, mit welchem bargeldlos bezahlt werden kann. Ab der 60. Minute kann das Restguthaben an den ausgewiesenen Entladestationen ausgezahlt werden.

 

Informationen zum Mitführen von Rucksäcken und größeren Taschen:

Keine Taschen, die Größer als A4 Format sind dürfen mit ins Stadion genommen werden (Siehe Info im Anhang)


Es gibt die Möglichkeit, Taschen und Rucksäcke, die das Format DIN A4 überschreiten, in den "Abgabestellen Gast" zum Preis von 0,50€ abzugeben. Diese befinden sich zum einen gegenüber des Gästeeingangs an der Nordseite des Stadions, zum anderen am Turnweg neben dem Stadion Rote Erde (siehe gelbe Flächen auf dem beigefügten Lageplan). Nach Spielende sind die "Abgabestellen Gast" noch 30 Minuten lang geöffnet, damit abgegebene Taschen abgeholt werden können.


Informationen zum Mitführen von Fotoapparaten:

Digitalkameras und Fotoapparate (nur für den privaten Gebrauch – keine Profiausrüstung, keine Wechselobjektive)

 

Stadionordnung:

https://www.bvb.de/Tickets/Infos-AGBs/Stadionordnung