Auswärts-Infos

Die Fan-Infos für das Auswärtsspiel am Sonntag, den 10. Dezember um 13:30 Uhr beim 1. FC Köln. Mehr als 1700 SC-Fans haben sich bereits Karten besorgt. Die Gästekasse mit rund 150 Restkarten öffnet ab 11:30 Uhr (Nr. 12 Stadionecke Nord/Ost).

 

 

Folgende Fanutensilien erlaubt

 

- kleine Fahnen (unbegrenzt bis 1,50 Meter Stablänge)

- Zaunfahnen (Für Banner steht der vordere Zaun als Bannerfläche zur Verfügung. Die hinter dem Zaun liegende Entfluchtungsfläche muss frei bleiben.)

- Megafon

- Trommeln (maximal 5, einseitig offen)

- Doppelhalter (maximal 15)

- Schwenkfahnen (maximal 4)

 


Nur nach Absprache und Genehmigung sind erlaubt

 

- Spruchbänder

 


Einlasskonrollen

 

Zur Vermeidung des Abbrennens pyrotechnischer Gegenstände werden Spürhunde eingesetzt.

 


Anreise RheinEnergieStadion

 

- Für Busse und Autos steht der Parkplatz P4 zur Verfügung.

- Adresse fürs Navi: Aachener Str. 800, 50933 Köln Bitte unbedingt über die Ausfahrt „103, Köln-Lövenich" fahren.

- Zur Vermeidung von Konflikten unter den Fangruppen bitte nicht die ausgeschilderten Busparkplätze P6-P8 für Heimfans im Süden anfahren! (Änderungen sind möglich! Kommunikation erfolgt dann von Polizei/Ordnungsdienst vor Ort.)

- Gebühren: Auto 7,- Euro, Bus 20,- Euro

- Das Laufenlassen von Motoren ist verboten und wird von der Stadt Köln mit einem Ordnungsgeld belegt.

 

 

Öffnungszeiten des Stadions

 

Das Stadion öffnet um 11:30 Uhr, hier öffnet auch die Tageskasse.

 


Verpflegung / Alkohol

 

Durch den Ordnungsdienst werden Alkoholkontrollen durchgeführt. Zuschauern mit einem Alkoholpegel von mehr als 1,1 Promille oder Ausfallerscheinungen wird der Einlass ins RheinEnergieStadion verwehrt.

 


Glas- / Dosen und Verzehrverbote

 

Im und im Umfeld des RheinEnergieStadion gilt von drei Stunden vor Spielbeginn bis drei Stunden nach Spielende ein durch das Ordnungsamt der Stadt Köln verhängtes Verbot, welches das Mitführen von Glasflaschen, Gläsern und Getränkedosen untersagt. Für Besucher stehen Behältnisse zur Entsorgung bereit.

 

Das Glasverbot erstreckt sich auch auf die im Bereich um das Stadion gelegenen Gastronomiebetriebe und Kioske. Diesen wurde der Verkauf von Glasflaschen und Getränkedosen sowie der Ausschank in Gläser untersagt.

 

Ebenfalls gilt ein (grundsätzliches) Verzehrverbot für Speisen und Getränke in allen Fahrzeugen der Kölner Verkehrsbetriebe AG.

 


Informationen zum Mitführen von Rucksäcken und größeren Taschen

 

Es dürfen keine Taschen und Rucksäcke mit ins Stadion genommen werden. Am Gästeeingang besteht keine Möglichkeit Taschen und Rucksäcke abzugeben!

 


Stadionordnung

 

https://fc.de/fileadmin/user_upload/Stadionordnung.pdf

 


Personen mit Stadionverbot

 

Stadionverbote gelten für das Stadion und den gesamten Bereich der Platz- und Hallenanlage (rote Markierungen). Personen, gegen die ein bundesweites Stadionverbot ausgesprochen wurde, ist es untersagt, sich während Veranstaltungen des 1. FC Köln in diesem Gebiet aufzuhalten. Bei Missachtung behält sich der Verein das Erstatten einer Anzeige wegen Hausfriedensbruchs gemäß § 123 StGB vor.