Jetzt den Newsletter abonnieren!

Bleiben Sie auf dem Laufenden:

Wir geben Ihre Daten selbstverständlich nicht an Dritte weiter. Abmelden jederzeit möglich.

  1. Newsletter
  2. Facebook
  3. Instagram
  4. Twitter

Auswärts-Infos

Die Fan-Infos zum Spiel am Sonntag bei Fortuna Düsseldorf. Das Stadion und die Gästekasse öffnen um 13.30 Uhr. 

 

 

Folgende Fanutensilien sind erlaubt:


-        Kleine Fahnen bis 2m Stocklänge (unbegrenzt)

-        max. 12 Schwenkfahnen

-        max. 15 Doppelhalter

-        3 Megafone

-        max. 5 Trommeln (einsehbar, unten offen)

-        Zaunfahnen (können im Stehplatzbereich außer an den Fluchttoren, sowie im Oberrang an der Brüstung angebracht werden)

 

Beim Anbringen der Zaunfahnen ist zu beachten, dass der Zaun über dem Mundloch wegen Sturzgefahr nicht überstiegen werden darf. Die Zäune sind mit Zacken besetzt!

 

 

Nur nach Absprache und Genehmigung sind erlaubt:


-        Spruchbänder

-        Choreografien

 

 

Folgende Fanutensilien sind verboten:


-        Blockfahnen

-        Konfetti

-        Luftballons

-        Pyrotechnik

-        sexistische, diskriminierende und fremdenfeindliche Spruchbänder

-        Kleidungsstücke der Marke Thor Steinar, Consdaple und Masterrace

 


Anreise:


Merkur-Spiel-Arena

Arena-Straße 1

40474 Düsseldorf



Mit dem Auto oder Bus:

 

Von der A44 kommend, bitte die Ausfahrt Stockum für Gäste-Fans nutzen. Ab dort bitte der Beschilderung folgen. Die Parkplätze können leider nicht kostenlos zur Verfügung gestellt werden.

 


Parkplätze:


Parkgebühren belaufen sich auf 5,00 EUR für PKWs und 15,00 EUR für Busse.

 

Insgesamt stehen 1.500 Parkplätze den Gäste-Fans auf dem Parkplatz P2 zur Verfügung.

 

Wer auf dem P2 parkt, aber einen Sitzplatz außerhalb des Gastbereichs hat, kann aufgrund der Fantrennung nach dem Spiel nicht denselben Weg zurückgehen und muss einen Umweg laufen.

 

Fan-Busse werden von der Polizei auf die Messe Multifunktionsfläche neben dem Parkplatz P2 geleitet.

 


Zug, ÖPNV, Shuttle:

 

Vom Düsseldorfer Hauptbahnhof erreicht man die Merkur-Spielarena mit der U78.


Shuttle vom Flughafenbahnhof oder Hauptbahnhof/ Einzelanreisen aus der Stadt zum Stadion als Gastfan.

 

Freiburger Fans die vor dem Spiel aus der Altstadt kommen und mit der U-Bahn 78 anreisen, müssen vom Arenabahnhof über den Löwengang zum Gästeeinlass laufen.

 

Hinweis: Nach dem Spiel wird der Löwengang bis zum Ende der Hauptabreise der Heimfans gesperrt. Es kommt hier zu Wartezeiten bis ca. 30 Minuten nach dem Spiel.

 

 

Öffnungszeiten des Stadions:


Das Stadion öffnet um 13.30 Uhr. Ebenfalls die Kassenhäuser sind ab 13.30 Uhr geöffnet.

 

Der Gästeeingang erfolgt über Eingang Nord-Ost.

 


Verpflegung:


Im Gastbereich gilt Barzahlung.

 

 

Informationen zum Mitführen von Rucksäcken und größeren Taschen:


Taschen und Rucksäcke sind verboten. Nur kleine Taschen bis zur Größe A4 können noch mit ins Stadion genommen werden. Es wird deshalb darum gebeten, Taschen und Rucksäcke im Auto oder Bus zu lassen oder am Bahnhof einzuschließen.

 


Mitnahme von Fotoapparaten:


Erlaubt sind: alle Fotoapparate ohne Wechselobjektive und digitale Kameras.

Nicht erlaubt sind: prof. Spiegelreflexkameras, Ton- und Bildaufzeichnungsgeräte und sonstiges professionelles Material.

 

 

Stadionordnung:


https://www.f95.de/tickets/merkur-spiel-arena/stadionordnung/