Sponsoren-News

Business-Newsletter
25.06.2021

Seit vielen Jahren unterstützt die Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau den SC Freiburg als Sponsor. Die Zusammenarbeit wird intensiviert, die Sparkasse ist künftig offizieller Finanzpartner des SC Freiburg.

Dies teilen Marcel Thimm, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse und Oliver Leki, Vorstand Finanzen, Organisation und Marketing beim SC, diesen Freitag der Öffentlichkeit mit. „Gesellschaftliche Verantwortung und Nachhaltigkeit spielen auch im Sport eine zunehmend wichtige Rolle. Und umgekehrt ist Sport eine tragende Säule der Gesellschaft. Sportvereine stehen auch für Bildung, Umwelt und gesellschaftlichen Zusammenhalt. Der SC Freiburg ist da ein Paradebeispiel. Weil wir diese Ziele teilen, sind wir als Sparkasse schon seit vielen Jahren Sponsor des SC“, so Marcel Thimm.

„Die Sparkasse ist seit vielen Jahren ein verlässlicher und hochgeschätzter Partner für uns, der fest in der Stadt und der Region verwurzelt ist“, betont SC-Vorstand Leki und ergänzt: „Wir freuen uns über die Kontinuität dieser Zusammenarbeit und darüber, dass wir gemeinsam in das neue Stadion ziehen und mit dem Ausbau der Partnerschaft auch Mehrwerte für unsere Fans schaffen.“

Gemeinsame Werte

„Verantwortungsbewusstsein und Nachhaltigkeit sind starke Werte, die wir mit dem Sport-Club gemeinsam haben“, betont Thimm. „Sport macht stark und schafft Gemeinschaft in der Region. Wir als regionales Finanzinstitut mit einem klaren gesellschaftlichen Auftrag bilden seit Jahren ein starkes Team mit dem SC, wenn es um regionale Verantwortung geht und wir packen gemeinsam an.“ Wichtig war von Beginn an die Nachwuchsförderung. Neben dem öffentlichkeitswirksameren Sponsoring im Profibereich der Männer und Frauen unterstützt die Sparkasse die Freiburger Fußballschule und den Füchsleclub. Viele gemeinsame Aktionen stehen für die enge und langjährige Kooperation, angefangen bei regelmäßigen Autogrammstunden mit SC-Spielerinnen und -Spielern in den Räumen der Sparkasse über Aufritte der Füchsle beim Bambini-Lauf auf dem ZMF-Gelände bis hin zum gemeinsamen Schulterschluss in Corona-Zeiten zur Unterstützung der Freiburger-Kulturszene durch die Livestream- und Videoplattformen infreiburgzuhause.de.

Im Jahr 2017 wurde die Sponsoringpartnerschaft intensiviert und erhielt zugleich ein öffentlich wahrnehmbares Aushängeschild: Die Südtribüne im Schwarzwald-Stadion heißt seither „Sparkassen-Tribüne“. Dies wurde mit der Beteiligung der Sparkassen Hochschwarzwald, Markgräflerland und Staufen-Breisach sowie der Sparkassenversicherung und der LBS realisiert.

Vom Sponsoren zum Finanzpartner

„Mit dem Umzug ins neue Stadion am Wolfswinkel rücken wir noch enger zusammen. Ab sofort sind wir der offizielle Finanzpartner des SC Freiburg“, sagt Thimm. Dies umfasst nicht nur die zahlreichen Sponsoringaktivitäten, sondern darüber hinaus natürlich auch diverse Finanzdienstleistungen.

Smartes Bezahlsystem für das neue Stadion

Fans und Stadionbesucher werden künftig ebenfalls direkt von der intensivierten Partnerschaft profitieren: „Wir stellen im neuen Stadion flächendeckend bequeme bargeld- und kontaktlose Bezahlmöglichkeiten zur Verfügung, vom Fanshop über den Ticketschalter bis zur Würstchenbude“, sagt Thimm. „Künftig können also die Lange Rote und das Getränk in der Halbzeit schnell und bequem auch per Karte oder Smartphone an Geräten der Sparkasse gezahlt werden – vielleicht werden die Schlangen ja dann etwas kürzer“, fügt Thimm augenzwinkernd an. Hinter dem smarten Bezahlsystem steckt modernste und sichere NFC-Technologie.

Neue Kreditkarte

Weitere Neuerung ab Herbst: Die Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau legt eine hauseigene SC-Kreditkarte auf. Die Karte für Sparkassenkunden ist mit einem attraktiven SC-Motiv versehen und bietet natürlich deutlich mehr als nur die positive Identifikation mit dem eigenen Club: „Gegenüber der klassischen Sparkassen-Kreditkarte kommen Nutzer in den Genuss von vielen attraktiven Vorteilen und Sonderaktionen,“ kündigt Thimm an.

 

Foto: Raphael Pietsch – RAP-Media

Mehr News

Business-Newsletter
10.09.2021

Sanierter Bolzplatz am Seepark eingeweiht

Business-Newsletter
10.09.2021

Sponsorenduell

Business-Newsletter
10.09.2021

Sponsoren-News

Business-Newsletter
10.09.2021

5 Fakten

Business-Newsletter
10.09.2021

Catering Studio 2

Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.