Punktgewinn in Ingolstadt

SCF U19
05.02.2022

Zum vierten Mal in Folge spielt die U19 des Sport-Club in der Bundesliga Süd/Südwest unentschieden. Am 13. Spieltag kamen die A-Junioren beim FC Ingolstadt nicht über ein 1:1 (1:1) hinaus.

Die A-Junioren aus dem Breisgau kamen gut in die Partie auf dem Kunstrasenplatz im Sportpark des FC Ingolstadt. Das meinte auch Federico Valente nach dem Abpfiff: „Wir haben gerade zu Beginn das Spiel kontrolliert und sind ordentlich gestartet.“ Folgerichtig sah der Trainer des Sport-Club nach 16 Minuten auch schon die Führung seiner Mannschaft. Nach einer guten Gegenpressingsituation auf der rechten Angriffsseite spielte der Sport-Club den Offensivmann Daniel Au Jeong an der Grundlinie frei, dessen Hereingabe konnte dann Till Mühlethaler am zweiten Pfosten zur verdienten Führung verwerten.

Es war ein Tor, wie der Sport-Club schon am vergangenen Wochenende beim 3:3 gegen die TSG Hoffenheim zwei erzielt hatte. Ein Umschaltmoment wurde nach einer sauberen Kombination mit zwei bis drei Stationen letztlich mit einem Treffer vollendet. „Leider hatten wir heute, über 90 Minuten gesehen, nicht mehr von diesen Momenten“, meinte Valente nach dem Punktgewinn in Ingolstadt. Der Coach hatte am heutigen Samstag alles in allem nämlich eine Partie gesehen, in der es dem Sport-Club zu häufig an der notwendigen Präzision und Durchschlagskraft im letzten Drittel fehlte.

„Ich habe den Jungs nach dem Spiel gesagt, dass genau das der Prozess ist. Dass wir dahin kommen müssen, den letzten Pass genauer zu spielen“, meinte Valente. „Gerade wenn der Gegner mit acht, neun Mann verteidigt, muss das sitzen.“ Damit beschrieb der SC-Trainer zugleich den zweiten Durchgang der Partie des 13. Spieltags. Ingolstadt stand extrem tief und kompakt, es schien früh, als seien die Gastgeber heute mit einem Punkt zufrieden. Das Recht auf diesen hatte sich der FCI noch vor der Pause erkämpft, als nach einem Ballverlust des Sport-Club an der Grundlinie die Kontersicherung nicht ganz stimmte, und Valentin Hoti den etwas schmeichelhaften Ausgleich erzielte (44.).

Im zweiten Durchgang gelang es dem Sport-Club weithin, die Gastgeber vom eigenen Tor wegzuhalten, vorne jedoch fehlten den Breisgauern die nötigen Ideen und sie schaften es nur selten, genügend Druck auf die Ingolstädter Abwehrmauer aufzubauen. So nahm der SC letztlich keine drei Punkte mit, was aufgrund der Spielanlage durchaus möglich gewesen wäre.

Die Chance, nach vier Unentschieden in Folge wieder dreifach zu punkten, bietet sich den A-Junioren am kommenden Samstag in der Fußballschule. Um 11 Uhr ist dann die SpVgg Unterhaching zu Gast.

Jonas Wegerer

Stenogramm

FC Ingolstadt: Bock - Udogu, Nduka, Birkl, Brunner (66. Sekulovic) - Keidel, Hoti, Conti (73. Nuhanovic), Atak - Udebuluzor, Madougou (61. Causevic)

 
Trainerin: Sabrina Wittmann 
  

Sport-Club Freiburg: Sauter - Fahrner, Gallego, Mertz, Yilmaz - Wagner, Pellegrino, Au Yeong (88. Echner), Moutassime, Pfauser (74. Jogerst) – Mühlethaler (80. Birk)

 
Trainer: Federico Valente 
  
Tore: 0:1 Mühlethaler (16.), 1:1 Hoti (44.) 
Gelbe Karten: 
Gelb-Rote Karten: 
Rote Karten: 
Schiedsrichter: John Bender 
Zuschauer: 50 

 

Zur Tabelle

 

Mehr News

SC-Nachwuchs kickt
20.05.2022

U20 spielt um die Meisterschaft

SC-Nachwuchs kickt
16.05.2022

U20 Tabellenführer, auch U17 gewinnt

SC-Nachwuchs kickt
13.05.2022

U20 und U17 auswärts in Wetzlar

SC-Nachwuchs kickt
09.05.2022

Derbysieg für U16

Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.