Judith Steinert wechselt zum SC

Frauen & Mädchen
09.08.2022

Der dritte Sommerneuzugang der SC-Frauen steht fest: Judith Steinert wechselt von der TSG Hoffenheim an die Dreisam.

Bereits seit 2011 spielte Judith Steinert für die TSG Hoffenheim. Die 26-Jährige kann sowohl auf den Außenpositionen in der Abwehr- wie auch in der Mittelfeldreihe flexibel eingesetzt werden. Mit über 100 Bundesliga-Spielen kann die gebürtige Mosbacherin Einiges an Erfahrung vorweisen. In der vergangenen Spielzeit kam Steinert in allen sechs Qualifikationsspielen zur UEFA Women’s Champions League zum Einsatz. „Wir freuen uns sehr, Judith in Freiburg begrüßen zu dürfen. Die beiden größten Stärken, die Judith mitbringt, sind ihre Erfahrung und ihre Flexibilität. Beides sind Eigenschaften, die unser Team extrem verstärken“, sagt Abteilungsleiterin Birgit Bauer-Schick. „Dass sich eine gestandene Bundesliga-Spielerin für den Sport-Club entscheidet, ist auch der zuletzt vorangeschrittenen Professionalisierung unserer Abteilung zu verdanken.“

Judith Steinert freut sich auf ihre neue Aufgabe am Dreisamstadion: „Ich hatte von Anfang an ein gutes Gefühl: Mit den Werten des SC kann ich mich voll identifizieren. Das Familiäre und Authentische ist für mich ein wichtiger Faktor. Der Wechsel zum SC ist auch ein Neustart für mich. Ich möchte mit meiner Erfahrung der Mannschaft weiterhelfen.“

Judith Steinert erhält die Rückennummer 13. Über die Vertragsinhalte wurde Stillschweigen vereinbart. Herzlich willkommen in Freiburg, Judith!

Foto: SC Freiburg

 

Mehr News

Frauen & Mädchen
29.09.2022

Klimaschutz-Spieltag gegen Essen

Frauen & Mädchen
26.09.2022

Ticketinfos: SC-Frauen vs. Essen

Frauen & Mädchen
25.09.2022

U20 holt erste Zweitliga-Punkte

Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.