Chiara Loos wechselt zum SC

Frauen & Mädchen
03.05.2022

Der Sport-Club kann den ersten Neuzugang der kommenden Saison begrüßen: Ab Sommer wird Chiara Loos die Mannschaft von Theresa Merk verstärken.

Die 25-jährige Offensivspielerin schnürt seit 2020 die Fußballschuhe für den SC Sand und erzielte in 37 Bundesliga-Spielen sechs Tore. Vor ihrer Station beim SC Sand spielte die gebürtige Mainzerin beim TSV Schott Mainz und beim 1. FC Saarbrücken. Ab der kommenden Saison wird Chiara Loos in der FLYERALARM Frauen-Bundesliga mit dem Sport-Club auf Torejagd gehen.

„Wir beobachten Chiara seit sie beim SC Sand spielt“, sagt SC-Abteilungsleiterin Birgit Bauer-Schick. „Sie ist eine sehr schnelle und dynamische Spielerin, die eine sehr gute Technik am Ball mitbringt. Ich freue mich, dass Chiara ihre nächsten Schritte bei uns in Freiburg machen wird.“

Chiara Loos sagt selbst: „Freiburg steht für einen attraktiven Fußball, der gut zu mir passt. Mit den professionellen Bedingungen am Dreisamstadion kann der SC in Zukunft eine große Rolle spielen. Dazu möchte ich meinen Teil beitragen und Tore sowie Vorlagen beisteuern. Im Freiburger Kader werde ich eine der älteren Spielerinnen sein und möchte deshalb auch meine Erfahrung einbringen.“

Chiara Loos erhält beim SC die Rückennummer 7. Über die Vertragsinhalte wurde Stillschweigen vereinbart. Herzlich willkommen beim Sport-Club, Chiara!

Foto: SC Freiburg

 

Mehr News

Frauen & Mädchen
26.09.2022

Ticketinfos: SC-Frauen vs. Essen

Frauen & Mädchen
25.09.2022

U20 holt erste Zweitliga-Punkte

Frauen & Mädchen
23.09.2022

FFBL bis Anfang November terminiert

Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.