SC-Frauen besiegen den FC Basel

Frauen & Mädchen
27.01.2021

Das Frauen-Bundesligateam des Sport-Club setzte sich in einem Testspiel gegen den FC Basel mit 3:0 (2:0) durch.

Im Zuge der Wintervorbereitung bestritt das Team von SC-Coach Daniel Kraus am Dienstag (19 Uhr) sein erstes Testspiel vor dem Jahresauftakt. Bei winterlichen Temperaturen traf der aktuell Tabellensiebte der FLYERALARM Frauen-Bundesliga im Grimm Küchen Stadion Buggingen/Seefelden auf den FC Basel.

Von Beginn an zeigte sich der Sport-Club überlegen und war das gefährlichere Team. Die verdiente Führung für die Freiburgerinnen fiel in der 19. Minute. Lisa Karl hatte auf der rechten Außenbahn viel Platz, bewies Übersicht und bediente die in der Mitte besser postierte Erëleta Memeti, die ohne Mühe zum 1:0 einschob. Auch beim 2:0 (24.) standen die gleichen Spielerinnen im Mittelpunkt. Erneut tat sich Karl als Vorbereiterin hervor und steckte erneut mustergültig auf die quirlige Memeti durch. Diese lief alleine Richtung FC-Gehäuse und erzielte ihren zweiten Treffer an diesem Abend. Mit diesem Zwischenstand ging es auch in die Kabinen.

In Durchgang zwei sorgte dann die erst 16-jährige Nia Szenk mit ihrem ersten Treffer für die Kraus-Elf für die Vorentscheidung an diesem Abend. Über rechts kommend lief sie ihrer Basler Gegenspielerin auf und davon und traf zielgenau zum 3:0-Endstand (55.) ins lange Eck.

Am kommenden Sonntag (14 Uhr) reisen die SC-Frauen zum zweiten und letzten Testspiel zur TSG 1899 Hoffenheim, ehe es am 7. Februar (14 Uhr) mit dem vorgezogenen 19. Spieltag beim SV Werder Bremen wieder um Punkte gehen wird.

Thomas Andres

Foto: Achim Keller

 

Mehr News

Frauen & Mädchen
27.10.2021

Luisa Wensing verlängert Vertrag

Frauen & Mädchen
26.10.2021

SC-Frauen beenden Länderspielreisen

Frauen & Mädchen
26.10.2021

Janina Minge verlängert Vertrag

SC-Nachwuchs kickt
25.10.2021

U20 jubelt gegen Frankfurt, U19 verliert

Frauen & Mädchen
21.10.2021

5:1-Testspiel-Sieg gegen GC Zürich

Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.