U20: Mit positiver Energie nach Jena

Frauen & Mädchen
17.03.2023

Die U20-Frauen spielen auswärts beim FC Carl Zeiss Jena, die U17 tritt im Verbandspokal beim Hegauer FV an und die U15 spielt beim FV Löchgau. Das Wochenende der Juniorinnen in der Vorschau.

2. Frauen-Bundesliga | 17. Spieltag | FC Carl Zeiss Jena - SC Freiburg | 19. März | 11 Uhr

Nach dem wichtigen 3:1-Heimsieg über Turbine Potsdam II steht für die U20-Frauen des Sport-Club an diesem Wochenende bereits das nächste wichtige Spiel im Tabellenkeller der 2. Frauen-Bundeslliga an. Die Aufsteigerinnen aus Freiburg treffen auf die Absteigerinnen aus Jena: "Mit Carl Zeiss spielen wir bei einem Bundesliga-Absteiger, der sich selbst anfangs sicherlich nicht in der hinteren Tabellenregion gesehen hätte", so Amin Jungkeit aus dem Freiburger Trainerteam. "Dennoch ist Jena eine erfahrene Mannschaft mit viel Qualität. Wir wollen sehr griffig und präsent sein und ein gutes Auswärtsspiel abliefern." Im Hinspiel konnte sich die U20 in einer intensiven Partie knapp mit 1:0 durchsetzen. Ein ähnlich kampfbetontes Spiel erwarten die Freiburger Trainer auch am Sonntag in Jena: "Es wird darum gehen, gute Lösungen zu finden, um Torgefahr zu erzielen. Leicht wird es sicherlich nicht, aber wir fahren mit viel Rückenwind aus dem Potsdam-Spiel nach Jena", sagt Svenja Broß. Mit einem Sieg würde man in der Tabelle an Carl Zeiss vorbeiziehen und hätte ein ordentliches Polster auf die Abstiegsränge. "Wir wollen den Positivtrend mitnehmen, gegen eine robuste Mannschaft von Beginn an dagegenhalten und die maximale Punktzahl mit nach Freiburg bringen", blickt Jungkeit auf das Auswärtsspiel voraus. "Dazu brauchen wir die richtige Mentalität und den absoluten Willen, alles wegzuverteidigen und effizient vor dem Tor zu sein", ergänzt Broß. Anstoß in Jena ist am Sonntagvormittag um 11 Uhr, das Spiel gibt es im kostenlosen Livestream auf staige.tv.

Verbandspokal B-Juniorinnen | Halbfinale | Hegauer FV - SC Freiburg | 21. März | 18:30 Uhr

Zuletzt mussten sich die U17-Juniorinnen zweimal 0:1 geschlagen geben - sowohl gegen den Karlsruher SC als auch gegen die TSG Hoffenheim gab es nichts Zählbares für das Team von Pia Züfle einzufahren. Zurück in die Erfolgsspur will die U17 nun im Verbandspokal finden: Die Liga startet erst wieder mit einem Auswärtsspiel beim VfL Sindelfingen Anfang April, zuvor steht am kommenden Dienstag, 21. März, erst einmal der Verbandspokal mit dem Ziel Titelverteidigung an. Im Viertelfinale schlugen die U17-Juniorinnen den Acherner JFV mit 5:1, im Halbfinale kommt es nun zum Duell mit dem Hegauer FV. Anstoß der Pokalpartie ist um 18:30 Uhr in Hegau.

Weitere Spiele:

U15 | 15. Spieltag | FV Löchgau - SC Freiburg | 18. März | 16 Uhr

Foto: Norbert Kreienkamp

 

Mehr News

Frauen & Mädchen
29.02.2024

Re-Start für die Juniorinnen

Frauen & Mädchen
29.02.2024

Egli debütiert für die Schweiz

Frauen & Mädchen
26.02.2024

Kim Fellhauer beendet ihre Karriere

Frauen & Mädchen
26.02.2024

Test gegen die SPG Lustenau Dornbirn

Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.