U20-Frauen im badischen Duell

Frauen & Mädchen
24.11.2022

Die U20-Frauen treffen im badischen Duell auf die TSG Hoffenheim. Die U17 empfängt den FC Bayern im Schönbergstadion. Das Wochenende der Juniorinnen in der Vorschau.

2. Frauen-Bundesliga | 9. Spieltag | TSG Hoffenheim - SC Freiburg | 27. November | 14 Uhr

Nach einem intensiven Start in die 2. Frauen-Bundesliga mit drei Niederlagen und fünf Siegen pausierte die zweithöchste Spielklasse zuletzt. "Wir haben die Pause genutzt, um an unseren Stärken zu arbeiten und unsere Schwächen abzustellen. Wir haben viel mit und gegen den Ball trainiert und versucht, unsere Abläufe weiter zu optimieren", so das Freiburger Trainerteam über die vergangenen Wochen. Damit kann die U20 nun gut vorbereitet in den Jahresendspurt gehen. "Für die letzten Spiele des Jahres wollen wir nun wieder an unsere Leistungen vor dem Bayern-Spiel anknüpfen. Wir wollen stabil stehen, griffig in die Zweikämpfe gehen und taktisch klug spielen", sagt Amin Jungkeit. "In den letzten Spielen haben wir uns immer viele Chancen erarbeitet. Die wollen wir zukünftig noch effektiver verwerten." Am Sonntag wartet nun das Spiel beim badischen Kontrahenten und derzeit Tabellenzwölften TSG Hoffenheim. "Die Hoffenheimerinnen sind eine spielstarke Mannschaft mit hoher offensiver Qualität", so die Einschätzung von Svenja Broß. "Wir wollen es der TSG schwer machen und sie in Schach halten. Dann werden sich auch für uns Räume ergeben, damit wir das Spiel wieder positiv gestalten können." Anstoß in St. Leon-Rot ist um 14 Uhr. Die Partie wird im kostenfreien Livestream auf staige.tv gezeigt.

B-Juniorinnen-Bundesliga Süd | 10. Spieltag | SC Freiburg - FC Bayern München | 26. November | 11 Uhr

Am vergangenen Wochenende besiegten die U17-Juniorinnen Spitzenreiter Eintracht Frankfurt in der B-Juniorinnen-Bundesliga Süd klar mit 3:0. "Das war unser bisher bestes Saisonspiel", so die knappe und klar Aussage von Trainerin Pia Züfle. Nun wartet zum Rückrundenauftakt aber auch kein leichterer Gegner auf das team von Züfle. Die U17-Juniorinnen empfangen am Samstagvormittag um 11 Uhr im heimischen Schönbergstadion das U17-Team des FC Bayern: "Gegen Bayern bestreiten wir bereits unser erstes Rückrundenspiel. Nachdem wir letzte Woche gegen den ersten Platz gespielt haben, folgt in dieser Woche schon das Aufeinandertreffen mit dem Zweitplatzierten." Anstoß ist um 11 Uhr, Pia Züfle sieht ihre Mannschaft gut vorbereitet: "Gegen München treffen wir auf eine sehr gute Mannschaft, die es uns schon im Hinspiel, aus dem wir mit einem 1:1 gegangen sind, sehr schwer gemacht hat. Wenn wir aber in der Lage sind, mit der gleichen Spielfreude wie gegen Frankfurt aufzutreten und mit der selben Konsequenz verteidigen, sind wir definitiv in der Lage, auch hier die drei Punkte zu holen." Tickets für das nächste Topspiel gibt es an der Tageskasse. Die Zuschauerinnen und Zuschauer können sich auf "ein spannendes Spiel zwischen zwei spielstarken Mannschaften freuen!"

Weitere Spiele:

U15 | 11. Spieltag | SC Freiburg - TSV Tettnang | 26. November | 14 Uhr

Foto: SC Freiburg

 

Mehr News

Frauen & Mädchen
24.11.2022

SCF-WeihnachtsMatch im Dreisamstadion

Frauen & Mädchen
27.11.2022

Keine Punkte für U20 und U17

Frauen & Mädchen
24.11.2022

Große Kulisse im hohen Norden

Frauen & Mädchen
20.11.2022

U17 besiegt Spitzenreiter Frankfurt

Frauen & Mädchen
20.11.2022

SC-Frauen ziehen ins Viertelfinale ein

Mehr News

Frauen & Mädchen
24.11.2022

SCF-WeihnachtsMatch im Dreisamstadion

Frauen & Mädchen
27.11.2022

Keine Punkte für U20 und U17

Frauen & Mädchen
24.11.2022

Große Kulisse im hohen Norden

Frauen & Mädchen
20.11.2022

U17 besiegt Spitzenreiter Frankfurt

Frauen & Mädchen
20.11.2022

SC-Frauen ziehen ins Viertelfinale ein

Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.