Jetzt den Newsletter abonnieren!

Bleiben Sie auf dem Laufenden:

Wir geben Ihre Daten selbstverständlich nicht an Dritte weiter. Abmelden jederzeit möglich.

  1. Newsletter
  2. Facebook
  3. Instagram
  4. Twitter

Aktionen und Projekte

Umwelt-Projekte und -Aktionen fördern

Ob bei CO2libri, einem in Kooperation mit der Stadt Freiburg initiierten Klimaspieltag; ob beim Aktionsspieltag zum 50. Geburtstag des WWF (Foto); oder ob bei „Autofrei, Spaß dabei", einem Spieltag, an dem der SC zusammen mit seinem Partner badenova, die Stadionbesucher zur klimaneutralen Anreise motivieren wollte - immer wieder versucht der SC mit spieltagsbezogenen Aktionen, Fans für Umweltprobleme zu sensibilisieren und zu motivieren, selbst aktiv zu werden.

 

Im Rahmen des FAIR ways Förderpreises ist die Unterstützung von Umweltschutz-Projekten ein Schwerpunkt. Selbst das Bewusstsein der kleinsten SC-Mitglieder für den Umweltschutz wird immer wieder gefördert: Wenn der Füchsleclub mit dem Ranger auf dem Feldberg unterwegs ist zum Beispiel - oder im Naturschutzzentrum Rheinauen in Rust.

 

Partner:          Stadt Freiburg, WWF

 

 

Etappen des Umweltmarketings

Regiosonne

Energiewende

ECOfit