Wieder etwas mit heimgenommen


In einer kampfbetonten Partie hat der SC Freiburg am 25. Bundesliga-Spieltag beim FC Augsburg 1:1 (1:1) einen weiteren Auswärtszähler geholt. Nach einem Foul an Mike Frantz verwandelte Florian Niederlechner den fälligen Foulelfmeter (30.) zur Führung. Konstantinos Stafylidis glich per Kopfball für die Fuggerstädter aus (38.).