Jetzt den Newsletter abbonieren!

Bleiben Sie auf dem Laufenden:

Wir geben Ihre Daten selbstverständlich nicht an Dritte weiter. Abmelden jederzeit möglich.

  1. Newsletter
  2. Facebook
  3. Instagram
  4. Twitter

Lange nicht gesehene Glücksmomente


Der Sport-Club hat mit einem verdienten 3:1 (2:0)-Erfolg beim VfL Wolfsburg seinen ersten Sieg in dieser Bundesligasaison gefeiert. Roland Sallai (7.) traf bei seinem Debüt für den Sport-Club zur Führung, die Nils Petersen (21.) vor der Pause ausbaute. Der Stürmer scheiterte zunächst mit einem Foulelfmeter an Torwart Koen Casteels, traf aber im zweiten Versuch mit einem Kopfball. Kurz nach der Pause erhöhte Mike Frantz (50.) für den SC, bevor der Ex-Freiburger Admir Mehmedi (61.) noch verkürzte.