Jetzt den Newsletter abonnieren!

Bleiben Sie auf dem Laufenden:

Wir geben Ihre Daten selbstverständlich nicht an Dritte weiter. Abmelden jederzeit möglich.

  1. Newsletter
  2. Facebook
  3. Instagram
  4. Twitter
zurück zur Übersicht

9 Lucas Höler, Angriff

Geboren: 10.07.1994 in Achim (D)
Gewicht: 80 kg
Größe: 1.83 m
Stationen: SV Sandhausen, 1. FSV Mainz 05 II, VfB Oldenburg, Blumenthaler SV, VSK Osterholz-Scharmbeck, FC Hansa Schwanewede
Position: Angriff
im Verein seit: Dezember 2017

War Beharrlichkeit eine Eigenschaft, die den SC in der vergangenen Saison auszeichnete, so verkörpert sie Lucas Höler in besonderer Weise. In der Winterpause vom SV Sandhausen aus der Zweiten Liga gekommen, wurde der Stürmer aufgrund der angespannten Personalsituation gleich ins kalte Wasser Bundesliga geworfen. Dabei durfte der 24-Jährige nicht auf seiner angestammten Position im Sturmzentrum antreten, sondern auf der Außenbahn. Dort rackerte er unermüdlich, und belohnte sich mit seinem ersten Bundesligator. Beharrlichkeit wird es auch in dieser Saison wieder brauchen, und auch das ein oder andere Höler-Tor würde sicher helfen.