Jetzt den Newsletter abonnieren!

Bleiben Sie auf dem Laufenden:

Wir geben Ihre Daten selbstverständlich nicht an Dritte weiter. Abmelden jederzeit möglich.

  1. Newsletter
  2. Facebook
  3. Instagram
  4. Twitter

FAIR ways-Partner: RMA Pipeline Equipment

FAIR ways-Partner RMA Pipeline Equipment

Bei der RMA handelt es sich um ein inhabergeführtes Unternehmen, welches 1969 gegründet wurde und heute einer der führenden Systemanbieter, dessen Schwerpunkt in der Entwicklung und Produktion von Hausanschlussmaterialien, Kugelhähnen, Absperrschiebern, Isolierstücken, Molchschleusen sowie Sonderbauteilen nach Kundenwunsch für die Medien Gas, Öl, Wasser und Fernwärme liegt, ist. In unseren elf weltweiten Werken und Niederlassungen beschäftigen wir über 560 Mitarbeiter.

 „Von Baden-Württemberg in die Welt" - so könnte man die RMA beschreiben. Unsere Basis, die beiden deutschen Fertigungsbetriebe in Rheinau und Kehl, bilden die Grundlage unseres Erfolges. In Rheinau ist außerdem die RMA Mess- und Regeltechnik angesiedelt. Wir sind seit 2008 nicht nur eine staatlich anerkannte Prüfstelle für Gas-Messgeräte, sondern entwickeln erfolgreich neue Generationen von innovativen Ultraschallgaszählern und bieten hier eine breite Palette von Serviceleistungen rund um das Thema „Gaszähler" an.

 

Um sowohl die Kundennähe als auch die Wettbewerbsfähigkeit zu verbessern, fertigen wir unsere Produkte nicht nur in unseren drei deutschen Werken, sondern auch in Polen, in Bahrain und sowohl für den russischen und den zentralasiatischen Markt in unserem Werk in der Nähe von Kasan. Mit Hilfe unserer Vertriebsbüros in Frankreich, England, Nordamerika und Kanada können wir unsere Kunden vor Ort aktiv unterstützen.

Neben „Innovation" schreiben wir gleichfalls „Tradition" hoch. So haben wir auf Grund der immensen Bedeutung hochqualifizierter und motivierter Mitarbeiter im Jahre 2008 die RMA Training gegründet, um der Aus-und Weiterbildung der Mitarbeiter einen noch höheren Fokus zu verleihen. Zwischenzeitlich handelt es sich bei der RMA um einen der großen Ausbildungsbetriebe in der Region.