Jetzt den Newsletter abonnieren!

Bleiben Sie auf dem Laufenden:

Wir geben Ihre Daten selbstverständlich nicht an Dritte weiter. Abmelden jederzeit möglich.

  1. Newsletter
  2. Facebook
  3. Instagram
  4. Twitter

Mit Vollgas in die Zukunft: ernst + könig wird Premiumpartner des SC Freiburg

 

Die ernst + könig GmbH wird neuer Premiumpartner des SC Freiburg. Der größte Ford-Händler Badens ist seit der Saison 2017/18 Automobilpartner des Sport-Club und wird sein Engagement nun erweitern.

 

Als Premiumpartner erhält ernst + könig im Rahmen der Partnerschaft weiterhin ein umfangreiches Werbe- und Kommunikationspaket beim Sport-Club sowie im Umfeld der SC-Spiele und stellt darüber hinaus den Fuhrpark des Vereins.

 

Die Verlängerung und Ausweitung der Partnerschaft in Zeiten der Corona-Pandemie zeigt die enge Bindung, die der Sport-Club und sein Automobilpartner in den vergangenen Jahren aufgebaut haben. „Wir wollen zusammenhalten und gemeinsam den erfolgreichen Weg weitergehen", sagt Geschäftsführer Martin Ernst zur Premiumpartnerschaft. Auch der Sport-Club freut sich darüber, die Partnerschaft auf ein neues Level heben zu können: „Die vergangenen drei Jahre haben gezeigt, wie vertrauensvoll und für beide Seiten fruchtbar das Engagement von ernst + könig beim SC Freiburg ist. Es ist ein tolles Zeichen, dass wir die Partnerschaft in dieser herausfordernden Zeit ausweiten konnten", sagt Christoph Frei, Leiter Sponsoring und Partnermanagement beim SC Freiburg.

 

Die ernst + könig GmbH ist der größte Ford-Händler in Baden. Im Jahr 1999 hervorgegangen aus einer Fusion zweier traditionsreicher Familienbetriebe, verfügt ernst + könig seitdem über ein umfangreiches Filialnetz von Offenburg über Freiburg bis zum Bodensee. Mit rund 500 Mitarbeiter/innen sowie jährlich 8.500 verkauften Fahrzeugen ist ernst + könig eines der Top-50-Autohäuser in der Bundesrepublik.