Jetzt den Newsletter abonnieren!

Bleiben Sie auf dem Laufenden:

Wir geben Ihre Daten selbstverständlich nicht an Dritte weiter. Abmelden jederzeit möglich.

  1. Newsletter
  2. Facebook
  3. Instagram
  4. Twitter

Günter nach Mainz, Saier nach München

 

Nach dem Spiel gegen Borussia Dortmund reisen zwei Freiburger zu TV-Auftritten. Christian Günter ist Samstagabend Gast im "Aktuellen Sportstudio", Vorstand Jochen Saier Sonntagvormittag im "Doppelpass".

 

Eine Woche nach dem 200. Bundesliga-Sieg des SC wird Christian Günter Gesprächsgast zur 200. Sportstudio-Sendung von Katrin Müller-Hohenstein sein. Ganz große Eile bei der Heimfahrt besteht für alle Stadionbesucher, die diesen Auftritt sehen wollen, nicht: Die Sendung im ZDF beginnt erst um 23:30 Uhr. Vorher sucht der Sender über drei Stunden seinen "Quiz-Champion". Das Warten dürfte sich dennoch doppelt lohnen: Neben Christian Günter steht der frischgebackene Zehnkampf-Weltmeister Niklas Kaul auf der Gästeliste.

 

Zur gewohnten Zeit ab 11 Uhr läuft am Sonntag der Sport1-Doppelpass.  Moderator Thomas Helmer diskutiert mit SC-Vorstand Jochen Saier, dem Sportdirektor von Bayer Leverkusen Simon Rolfes und Torsten Frings, Ex-Werder-Kapitän und Vize-Weltmeister von 2002. Im Hilton Munich Airport Hotel werden zudem Reinhold Beckmann, Christoph Ruf (freier Autor) und Matthias Brügelmann (BILD) zu Gast sein. Co-Moderatorin ist Laura Papendick.