Jetzt den Newsletter abonnieren!

Bleiben Sie auf dem Laufenden:

Wir geben Ihre Daten selbstverständlich nicht an Dritte weiter. Abmelden jederzeit möglich.

  1. Newsletter
  2. Facebook
  3. Instagram
  4. Twitter

Testspiel gegen St. Gallen

 

Die Länderspielwochen vor der Winterpause nutzt der Sport-Club zu einem Testspiel in der Region. Am Donnerstag, den 14. November, geht's in Pfullendorf gegen den FC St. Gallen. Anpfiff ist um 17 Uhr.

 

Der FC St. Gallen ist gut in die Saison gekommen. Die Ostschweizer belegen nach zehn Spieltagen in der Super League den dritten Platz. Der letzte Freiburger Test gegen den FCSG liegt zwei Jahre zurück und endete mit einem 1:1-Unentschieden. Eher im Gedächtnis dürfte allen SC-Fans das Duell in der 2. Runde des UEFA-Pokals 2001/2002 sein. Nach einem Remis im Hinspiel siegte der Sport-Club nach Toren von Levan Tskitishvili, Adel Sellimi, Wladimir But und Sebastian Kehl mit 4:1 am Zürcher Hardturm und scheiterte dann knapp am späteren Europapokalsieger Feyenoord Rotterdam. Für nostalgischen Gesprächsstoff dürfte beim Test in der Pfullendorfer Geberit-Arena also gesorgt sein.

 

Der Vorverkauf läuft: https://www.scfreiburg-fcstgallen.com/