Jetzt den Newsletter abonnieren!

Bleiben Sie auf dem Laufenden:

Wir geben Ihre Daten selbstverständlich nicht an Dritte weiter. Abmelden jederzeit möglich.

  1. Newsletter
  2. Facebook
  3. Instagram
  4. Twitter

Fußballfreizeiten für 230 Kinder

 

 

Im Rahmen seines gesellschaftlichen Engagements unter dem Motto „SC Freiburg – mehr als Fußball“ organisierte der SC in den Pfingstferien Füchsle-Camps mit und bei vier regionalen Fußballvereinen. Insgesamt 230 Mädchen und Jungen der Jahrgänge 2006 bis 2011 waren bei den Fußballfreizeiten auf den Sportanlagen des FC Vogtsburg, der SF Oberried, des TuS Maulburg und des FC Ottenheim am Ball.

 

Zum Auftakt des dreitägigen Bewegungsprogramms konnten die Kinder unter der Anleitung von lizenzierten Trainern beim Stationstraining neue Tricks und Finten lernen, die sie beim Mini-Turnier am zweiten Camp-Tag auf dem Platz ausprobieren konnten. Allem sportlichen Ehrgeiz zum Trotz, stand  der Spaß am Spiel sowie ein faires und sportliches Miteinander stets im Mittelpunkt. Abgerundet wurden die Freizeiten beim traditionellen Familien-Nachmittag, bei dem sich Groß und Klein bei verschiedenen Ballspielen begegneten. 

 

Weiter geht es in den Sommerferien. Bei den Camps beim Offenburger FV (12. bis 14. August), beim FSV Altdorf (22. bis 24. August) und beim FC Heitersheim (26. bis 28. August) gibt es noch freie Plätze.   Die Anmeldung ist über dieses Onlineformular möglich.