Jetzt den Newsletter abonnieren!

Bleiben Sie auf dem Laufenden:

Wir geben Ihre Daten selbstverständlich nicht an Dritte weiter. Abmelden jederzeit möglich.

  1. Newsletter
  2. Facebook
  3. Instagram
  4. Twitter

U17-Juniorinnen empfangen Potsdam zum DM-Halbfinale

 

Im Halbfinale um die Deutsche Meisterschaft empfangen die U17-Juniorinnen des Sport-Club am Samstag, 8. Juni den Nachwuchs von Turbine Potsdam. Anpfiff im Schönbergstadion ist um 11 Uhr.

 

Sie sind Süddeutscher Meister und Pokalsieger. Zwei tolle Titel, die eigentlich bereits genügend Gründe bieten, um von einer erfolgreichen Saison zu sprechen. Aber die U17-Juniorinnen des Sport-Club um Trainer Ede Beck und Kapitänin Victoria Ezebinyuo wollen mehr. Sie wollen den deutschen Meistertitel der B-Juniorinnen nach Freiburg holen. 

 

In der Endrunde, an der neben dem Sport-Club als Meister der U17-Juniorinnen-Bundesliga Süd auch noch die SGS Essen (Meister der Staffel West/Südwest) und der Vfl Wolfsburg (Meister der Staffel Nord/Nordost) teilnehmen, trifft die Beck-Elf im Halfbinale auf den Nachwuchs von Turbine Potsdam, der sich als Zweiter der Staffel Nord/Nordost ebenfalls qualifizieren konnte. Nach dem Hinspiel zuhause, bei dem sich die Mannschaft bei fairen Eintrittspreisen (3€ / ermäßigt 2€) über zahlreiche Unterstützung freuen würde, tritt der Sport-Club eine Woche später (Samstag, 15. Juni, 11 Uhr) in Potsdam an.