Jetzt den Newsletter abonnieren!

Bleiben Sie auf dem Laufenden:

Wir geben Ihre Daten selbstverständlich nicht an Dritte weiter. Abmelden jederzeit möglich.

  1. Newsletter
  2. Facebook
  3. Instagram
  4. Twitter

U17 gewinnt Derby in der Fußballschule

 

VfB Stuttgart - SC Freiburg | 4:0 (2:0)

DFB-Juniorenpokal Halbfinale 

 

Unsere U19 spielte beim VfB Stuttgart um den Einzug ins Pokalfinale. Einen ausführlichen Spielbericht lesen Sie hier

 

 

SC Freiburg - Offenburger FV | 4:0 (2:0)

B-Junioren Oberliga Baden Württemberg, 15. Spieltag

 

In einem extrem zähen Spiel hatte sich der Spitzenreiter SC Freiburg vergangenes Wochenende mit 1:0 bei Tabellenschlusslicht Waldhof Mannheim durchgesetzt. Eine ähnlich unangenehme Angelegenheit erwartete SC-Trainer Federico Valente auch im Derby gegen den Tabellenzehnten und Kooperationsverein Offenburger FV. "Die Teams aus der unteren Tabellenhälfte müssen punkten und sind gegen uns doppelt motiviert", warnte der Trainer. Das torlose Remis im Hinspiel unterstützte diese Annahme.

 

Doch diesmal behielt der Sport-Club klar die Oberhand: Nach Treffern von Lars Kehl (15., 73.), Emilio Kehrer (24.) und Marin Stefotic (55.) gewannen die Freiburger mit 4:0 (2:0).

 

 

1. FFC Frankfurt - SC Freiburg | 0:1 (0:1)

B-Juniorinnen-Bundesliga Süd, 14. Spieltag

 

Die U17-Juniorinnen des Sport-Club haben am Samstagnachmittag ihr Auswärtsspiel beim 1. FFC Frankfurt mit 1:0 (1:0) für sich entschieden. Das Tor des Tages für den Sport-Club erzielte Oceane Picard nach 22 Minuten. Mit dem zehnten Saisonsieg im 13. Spiel und jetzt 32 Punkten behauptet die Mannschaft von Ede Beck die Tabellenführung und liegt weiter vier Punkte vor der TSG Hoffenheim, die bereits ein Spiel mehr absolviert hat.

 

Beck zeigte sich nach dem Spiel zufrieden mit dem Auftritt seiner Mannschaft. "Es war ein sehr anspruchsvolles Spiel gegen einen sehr starken Gegner bei extrem windigen Bedingungen, noch dazu auf Kunstrasen. Wir haben etwa zehn Minuten gebraucht, um reinzukommen, es dann aber immer besser gemacht." Im Anschluss an die beste Kombination im ersten Durchgang vollendete Oceane Picard nach Zuspiel von Mia Büchele zur verdienten Führung. "In der Folge standen wir defensiv gut, haben in einem schnellen und wirklich guten Bundesligaspiel aber verpasst, das Spiel frühzeitig zu entscheiden." Dabei wurden zwei Freiburger Treffer wegen vermeintlicher Abseitspositionen nicht anerkannt. "Das war ärgerlich, wir hätten aber auch unabhängig davon unsere Konter noch besser ausnutzen müssen. Am Ende haben wir das Spiel dank einer tollen Mannschaftsleistung aber trotzdem verdient gewonnen."

 

 

Die weiteren Spiele:

 

 

SC Freiburg U15 - SV Wehen | 6:1

C-Junioren-Regionallliga Süd, 14. Spieltag

 

 

FC Waldkirch - SC Freiburg U12 | 1:4

D-Junioren Bezirksliga, 13. Spieltag

 

 

SC Lahr - SC Freiburg U14 | 0:6

C-Junioren Verbandsliga, 15. Spieltag

 


Sonntag, 17. März, 12:30 Uhr

SV 08 Kuppenheim - SC Freiburg 2

B-Junioren Verbandsliga, 15. Spieltag