Jetzt den Newsletter abonnieren!

Bleiben Sie auf dem Laufenden:

Wir geben Ihre Daten selbstverständlich nicht an Dritte weiter. Abmelden jederzeit möglich.

  1. Newsletter
  2. Facebook
  3. Instagram
  4. Twitter

Daten und Fakten zum Spiel auf Schalke

 

Für Freunde von Zahlen und Statistiken die Opta-Facts zum Auftritt auf Schalke.

 

 

Der FC Schalke 04 ist seit 4 Heimspielen gegen den SC Freiburg unbesiegt (2 Siege, 2 Remis) und kassierte in diesen 4 Partien nur 1 Gegentor. Dennoch feierte Schalke weniger Heim- (7) als Auswärtssiege (9) gegen Freiburg.

 

Gegen keinen anderen Klub holte der SC Freiburg so viele Siege in der Bundesliga wie gegen den FC Schalke 04 (14). Und nur gegen Mönchengladbach und Bremen (je 48) schoss der SCF mehr Bundesliga-Tore als gegen S04 (46).

 

Der SC Freiburg gewann das Hinspiel gegen den FC Schalke 04 mit 1-0 (Tor: Florian Niederlechner) und könnte nun zum 2. Mal beide BL-Spiele einer Saison gegen Schalke gewinnen (zuvor 1994/95).

 

Der SC Freiburg erzielte in den letzten 5 Bundesliga-Spielen gegen den FC Schalke 4 Tore, alle markierte Florian Niederlechner, der gegen kein anderes Team in der Bundesliga so oft traf.

 

Der FC Schalke 04 verlor erstmals seit September 2018 wieder 2 BL-Spiele in Folge (damals gingen die ersten 5 Saisonspiele alle verloren) und gewann seit Dezember nur 2 von 9 Bundesliga-Partien (3 Remis, 4 Niederlagen).

 

Schalke spielt mit nur 22 Punkten nach 21 Bundesliga-Spielen seine schwächste Saison seit 20 Jahren. 1998/99 waren es unter Trainer Huub Stevens zum selben Zeitpunkt auch 22 Zähler und am Saisonende landete S04 nur auf Platz 10.

 

Der SC Freiburg gewann nur 1 der letzten 7 Bundesliga-Partien (1-0 am 17. Spieltag in Nürnberg) und ist als eines von nur 3 BL-Teams (neben Nürnberg und Stuttgart) noch sieglos in der Rückrunde (2 Remis, 2 Niederlagen).

 

In allen 4 Rückrundenspielen erzielte ein Freiburger Joker ein Tor - in der gesamten Hinrunde waren es insgesamt nur 3 Jokertore gewesen.

 

In den ersten 19 Saisonspielen hatte Freiburg nach Rückstand nur 3 Punkte geholt (3 Remis), nun gab es das 2. Remis nach Rückstand in Serie.

 

Schon in der Vorsaison gehörte Freiburg zu den Teams mit der größten Moral: 14 Punkte holte die Streich-Elf 2017/18 nach Rückstand (wie Leipzig), nur Bayern München mehr (18).