Jetzt den Newsletter abonnieren!

Bleiben Sie auf dem Laufenden:

Wir geben Ihre Daten selbstverständlich nicht an Dritte weiter. Abmelden jederzeit möglich.

  1. Newsletter
  2. Facebook
  3. Instagram
  4. Twitter

Das Wochenende der Fußballschule

 

Noch ist die U19 das einzige unserer Nachwuchsteams, das wieder im Pflichtspielbetrieb ist. Interessante Partien stehen allerdings auch für einige andere Mannschaften auf dem Programm. Das Wochenende der Freiburger Fußballschule haben wir in der Übersicht zusammengefasst.

 

Eintracht Frankfurt - SC Freiburg U19 | 3:2 (2:0)
A-Junioren-Bundesliga, 16. Spieltag

 

Knapp eine Woche nach dem 3:1-Erfolg gegen den Karlsruher SC wartete bei Eintracht Frankfurt die nächste Herausforderung auf die Freiburger U19. Zu holen gab es diesmal allerdings nichts Zählbares für das Trainerteam um Thomas Stamm, Ewald Beskid und Ali Gasmi. Am Ende einer turbulenten Partie musste sich der Sport-Club mit 2:3 (0:2) geschlagen geben. Einen 2:0-Rückstand holten die Badener dank Treffern von Matteo Di Giusto (47.) und Kevin Schade (57.) zwar auf, den Schlusspunkt setzten aber die Hessen.


Einen Spielbericht gibt es hier.

 

SC Freiburg II - 1. FC Saarbrücken | 2:2
Testspiel


Mit einem Testspiel gegen Regionalliga-Konkurrent 1. FC Saarbrücken hat die Mannschaft um Christian Preußer, Uwe Staib und Michael Müller letzte Weichen für den Start in die zweite Saisonhälfte gestellt. Im Kehler Rheinstadion trennte sich der Sport-Club mit 2:2 von den Saarländern. Für die Badener trafen Luca Herrmann und Christoph Daferner. Der Auftakt in der Regionalliga Südwest wartet dann am 16. Februar mit einem Heimspiel gegen FK Pirmasens. 

 

Die weiteren Spiele:

 

SC Freiburg U16 - FC St. Gallen U16             1:5 (0:2)
Testspiel
SC Freiburg U14 - BSC Young Boys Bern U14 6:1 (1:1)
Testspiel
SC Freiburg U15 - BSC Young Boys Bern U15 2:1 (1:0)
Testspiel    
SC Freiburg-Frauen II - SG Kirchzarten
So., 10.02., 16 Uhr
Testspiel