Jetzt den Newsletter abonnieren!

Bleiben Sie auf dem Laufenden:

Wir geben Ihre Daten selbstverständlich nicht an Dritte weiter. Abmelden jederzeit möglich.

  1. Newsletter
  2. Facebook
  3. Instagram
  4. Twitter

Giulia Gwinn für "Tor des Monats" nominiert

 

Das 4:0 gegen Borussia Mönchengladbach war nicht bloß die Entscheidung im Spiel der SC-Frauen gegen den Aufsteiger, sondern auch ein besonders schöner Treffer. Nach einer Flanke von Klara Bühl traf Giulia Gwinn (66.) artistisch per Seitfallzieher mit der Hacke ins obere Eck. Die ARD hat das Tor mit in die Auswahl für das „Tor des Monats September" aufgenommen.

 

Neben Giulia Gwinn sind Louis Schaub (1. FC Köln), Alfred Finnbogason (FC Augsburg), Sebastian Polter (1. FC Union Berlin) und Pascal Testroet (Erzgebirge Aue) nominiert.