Jetzt den Newsletter abbonieren!

Bleiben Sie auf dem Laufenden:

Wir geben Ihre Daten selbstverständlich nicht an Dritte weiter. Abmelden jederzeit möglich.

  1. Newsletter
  2. Facebook
  3. Instagram
  4. Twitter

Förderteam der Woche: SC-Mannschaftsrat

 

Mitglied werden: Als Förderteam oder Einzelmitglied

Das Förderteam dieser Woche: unser Mannschaftsrat. Die fünf SC-Profis fördern die Nachwuchsarbeit des SC Freiburg und in der Region durch ihre Mitgliedschaft im Förderverein unter dem Motto: "Breite stärken. Spitze fördern. Verantwortlich handeln."

 

Der Mannschaftsrat der SC-Profis setzt sich aus den fünf Spielern zusammen, die bei der Wahl des Mannschaftskapitäns die meisten Stimmen erhalten haben. Zu Beginn dieser Saison waren das Alexander Schwolow, Kapitän Mike Frantz, Christian Günter, Nicolas Höfler und Nils Petersen gewesen. Schwolow, Günter und Höfler sind bekanntlich selbst ehemalige Azubis in der Freiburger Fußballschule – und bester Beleg für das Funktionieren der Freiburger Ausbildungsidee unter dem Motto: "Breite stärken. Spitze fördern. Verantwortlich handeln."

 

Wir fördern die Nachwuchsarbeit des SC Freiburg und in der Region mit unserer Mitgliedschaft im Förderverein, "weil wir wissen, dass das Engagement des Fördervereins einerseits dazu beitragen soll, dass Bundesligafußball in Freiburg auch langfristig möglich ist – und gleichzeitig mithilft, dass die vielen kleineren Vereine der Region auch ihren sozialen Aufgaben bei der persönlichen Entwicklung junger Menschen noch besser gerecht werden können."

 

Unterstützen Sie die Nachwuchsarbeit des SC Freiburg und in der Region als Förderteam! Hier können Sie Mitglied werden.

Unterstützen Sie die Nachwuchsarbeit des SC Freiburg und in der Region als Einzelmitglied! Hier können Sie Mitglied werden.

 

Einzelmitgliedschaft

 

"Breite stärken. Spitze fördern. Verantwortlich handeln" - Mitglied werden kann jeder, der die Ziele des Fördervereins unterstützen will. Der eigentliche Mitgliedsbeitrag beläuft sich jährlich auf 20 Euro pro Person. Tragfähig ist das Konzept des Fördervereins aber nur, wenn möglichst alle Mitglieder zusätzlich einen jährlichen "freiwilligen Förderbetrag" (Spende) leisten, dessen Höhe sie nach ihren individuellen Möglichkeiten selbst bestimmen können. Als Richtwert haben die Gründer mindestens 60 Euro bei Einzelpersonen veranschlagt. Diese freiwilligen Förderbeträge sind steuerlich abzugsfähig.

 

Teammitgliedschaft

 

Neben der Einzelmitgliedschaft gibt es auch die Möglichkeit, dem Förderverein als Team beizutreten. Ob es Kumpels oder Freundinnen sind, mit denen Sie Fußball schauen, Ihre Firma oder Ihre Doppelkopfrunde - der Förderverein freut sich über jede Gruppe gleichermaßen, die ihm als Team beitreten will. Angelehnt an die Einzelmitgliedschaft beträgt der jährliche Mitgliedsbeitrag 20 Euro pro Teammitglied, funktionieren kann das Ganze aber nur, wenn möglichst alle Teams zusätzlich einen jährlichen freiwilligen Förderbetrag leisten, dessen Höhe die Teams selbst bestimmen. Als Richtwert haben die Gründer mindestens 200 Euro pro Team veranschlagt. Dabei ging man von fünf Teammitgliedern aus, von denen jedes 20 Euro Mitgliedsbeitrag und eine freiwillige Förderleistung von mindestens 40 Euro pro Jahr bezahlt.

 

Ihr Name im Trikot der Profis

 

Mitglieder haben unter anderem ein Vorkaufsrecht auf alle Heimspiele der SC-Profis. Ein ganz besonderer Clou: Kommende Saison tragen die SC-Profis bei einem Punktspiel ein Sondertrikot, in dem die Namen der Mitglieder verewigt sind. Mitglieder können es außerdem zu einem Vorzugspreis im Handel erwerben.

 

Mehr Infos zum Förderverein und der aktuellen Kampagne gibt es hier.