Jetzt den Newsletter abonnieren!

Bleiben Sie auf dem Laufenden:

Wir geben Ihre Daten selbstverständlich nicht an Dritte weiter. Abmelden jederzeit möglich.

  1. Newsletter
  2. Facebook
  3. Instagram
  4. Twitter

Zwei Auszeichnungen für Nils Petersen

 

Am vergangenen Wochenende durfte sich Nils Petersen gleich doppelt freuen. Beim Stadionfest am Samstag bekam Petersen von kicker-Redakteur Carsten Schröter-Lorenz das ‚Goldene k' in der Kategorie Stürmer übergeben. Von rund 70.000 kicker-Lesern wurde Petersen mit 20,7 Prozent der Stimmen, noch vor Robert Lewandowski, zum besten Stürmer der vergangenen Bundesliga-Saison gewählt.

Aber bei der einen Auszeichnung blieb es nicht. Bei der Wahl zum Fußballer des Jahres, der unter den Mitgliedern des Verbandes Deutscher Sportjournalisten (VDS) ermittelt wurde,  musste sich unsere „Nummer 18" nur Champions-League-Sieger Toni Kroos geschlagen geben. Hinter Petersen reihte sich auf Platz drei Schalkes Abwehrchef Naldo ein.

 

Wir gratulieren Nils Petersen zu diesen tollen Auszeichnungen.