Jetzt den Newsletter abonnieren!

Bleiben Sie auf dem Laufenden:

Wir geben Ihre Daten selbstverständlich nicht an Dritte weiter. Abmelden jederzeit möglich.

  1. Newsletter
  2. Facebook
  3. Instagram
  4. Twitter
Zurück zur Übersicht

5 Manuel Gulde, Abwehr

Geboren: 12.02.1991 in Mannheim (D)
Gewicht: 80 kg
Größe: 1.84 m
Stationen: Karlsruher SC, SC Paderborn, TSG Hoffenheim, VfL Neckarau, SC Pfingstberg-Hochstädt
Position: Abwehr
im Verein seit: Juli 2016

In seinen drei Jahren beim SC war er die Konstante im Freiburger Abwehrzentrum. Wenn Manuel Gulde nicht verletzt fehlte, spielte er fast immer. Der Innenverteidiger, der 2016 vom Karlsruher SC kam, zählt mittlerweile 58 Erstligaeinsätze im SC-Dress. Sportdirektor Klemens Hartenbach schätzt an dem 28-Jährigen seine „auffällig unauffällige Art zu verteidigen und einer Abwehr Ruhe zu geben“. Als sauberer Zweikämpfer mit klugem Stellungsspiel verleiht Manuel Gulde der SC-Defensive spürbar Sicherheit. In seiner vierten Saison in Südbaden hofft er nun auf sein drittes Bundesligator und massig gewonnene Zweikämpfe für ein weiteres Jahr Erstklassigkeit.