Jetzt den Newsletter abonnieren!

Bleiben Sie auf dem Laufenden:

Wir geben Ihre Daten selbstverständlich nicht an Dritte weiter. Abmelden jederzeit möglich.

  1. Newsletter
  2. Facebook
  3. Instagram
  4. Twitter

Interviews nach dem 8. Spieltag 2015/16

Interviews nach dem 8. Spieltag 2015/16

Christian Streich

SC Freiburg

"Es war bestimmt ein tolles Spiel für die Zuschauer. Leider verpassen wir in der ersten Halbzeit das zweite Tor. In der Defensive haben wir es weitestgehend gut gemacht", sagte SC-Trainer Christian Streich im Gespräch mit Frank Rischmüller von unserem Medienpartner baden.fm.

Mehr anzeigen

Ralf Rangnick

Trainer RB Leipzig

Wir sind natürlich richtig schlecht ins Spiel hereingekommen, in den ersten 20 Minuten waren auch viele ängstliche Situationen dabei und die Abstände zu groß. Woran das genau lag, weiß ich nicht. Natürlich kam da auch ab und an die Stärke von Freiburg zum Tragen. So ab der 25. Minute wurde es besser und wir hatten drei, vier gute Möglichkeiten. Nach der Pause haben wir ein anderes Gesicht gezeigt und sind zu einigen großen Chancen gekommen. Ich finde, insgesamt waren wir in der zweiten Halbzeit dem zweiten Tor näher. Aber wenn man 0:1 hinten liegt und nach so einem schlechten Beginn, müssen wir sagen: der Punkt geht in Ordnung.  

Mehr anzeigen

Nils Petersen

SC Freiburg

"Man hat gesehen, dass beide Mannschaften hohe Ansprüche haben. Das Spiel war sehr von Taktik geprägt. Am Ende sind wir froh über den Punkt. In Leipzig wird das nicht vielen Teams gelingen", sagte Torschütze Nils Petersen im Gespräch mit Frank Rischmüller von unserem Medienpartner baden.fm.

Mehr anzeigen

Christian Günter

SC Freiburg

"Wir hätten gerne hier gewonnen und hatten auch die Chancen dazu. Am Ende ist es aber, glaube ich, ein gerechtes Unentschieden", sagte Christian Günter im Gespräch mit Frank Rischmüller von unserem Medienpartner baden.fm.

Mehr anzeigen