Jetzt den Newsletter abonnieren!

Bleiben Sie auf dem Laufenden:

Wir geben Ihre Daten selbstverständlich nicht an Dritte weiter. Abmelden jederzeit möglich.

  1. Newsletter
  2. Facebook
  3. Instagram
  4. Twitter

Lukas Kübler ist der zweite Neuzugang

 

 

Der Sport-Club Freiburg hat für die kommende Saison Lukas Kübler verpflichtet. Der 22-jährige Rechtsverteidiger kommt ablösefrei vom SV Sandhausen und absolvierte in der abgelaufenen Spielzeit 32 Zweitligapartien für die Nordbadener. Sein Profidebut gab Kübler als 19-Jähriger im August 2012 für den 1. FC Köln.

 

„Lukas Kübler ist ein zweikampfstarker Rechtsverteidiger mit viel Drang nach vorne", sagt SC-Vorstand Jochen Saier. „Lukas hat in der vergangenen Saison eine interessante Entwicklung genommen und wir freuen uns , dass er die nächsten Schritte mit uns gehen möchte."

 

Lukas Kübler selbst sagt: „Es ist bekannt, dass Freiburg erfolgreich mit jungen Spielern arbeitet und sie weiterentwickelt. Deshalb war der Sport-Club auch die erste Option für mich und ich freue mich auf die Herausforderung in Freiburg."

 

Über Vertragsinhalte wurde wie gewohnt Stillschweigen vereinbart. Lukas Kübler ist nach U20-Nationalspieler Tim Kleindienst der zweite Neuzugang für die kommende Saison.

 

 

Steckbrief Lukas Kübler


Geboren: 30.08.1992 in Bonn

Größe: 1,83 m

Gewicht: 73 kg

Position: Rechtsverteidiger

Vereine: SV Sandhausen, 1. FC Köln, Bonner SC, Sportfreunde Troisdorf