Jetzt den Newsletter abbonieren!

Bleiben Sie auf dem Laufenden:

Wir geben Ihre Daten selbstverständlich nicht an Dritte weiter. Abmelden jederzeit möglich.

  1. Newsletter
  2. Facebook
  3. Instagram
  4. Twitter

SC-Traditionsmannschaft: Hallenturnier in Neu-Ulm am 25.2.

 

Am 25. Februar tritt die Traditionsmannschaft des SC Freiburg beim „AL-KO Cup 2018" in Neu-Ulm an. Jetzt wurden die Gruppen für das Hallenturnier ausgelost: In Gruppe A spielen die Traditionsteams von Eintracht Frankfurt, dem Karlsruher SC und dem SC Freiburg, in Gruppe B kämpfen der VfB Stuttgart, der SSV Ulm und der TSV 1860 München um den Einzug ins Halbfinale. Das Turnier beginnt um 14.30 Uhr und endet um 19.30 Uhr.

 

Das Aufgebot des SC für das Turnier in Neu-Ulm: Richard Golz, Thomas Ehreiser, Michael Dämgen, Andreas Zeyer, Charly Schulz, Martin Braun, Thomas Schweizer, Regis Dorn, Stefan Müller, Mustafa Kurt, Milorad Pilipovic, Martin Käfer. Als Trainer wird die SC-Mannschaft von Lutz Hangartner betreut.

 

Auch die anderen Traditionsteams treten mit bekannten Namen wie Kevin Kuranyi, Thomas Hitzlsperger, Guido Buchwald (VfB Stuttgart), Michael Wittwer, Rainer Krieg (KSC), Michel Dinzey, Thomas Riedl (TSV 1860), Lothar Sippel, Slobodan Komljenovic (Eintracht Frankfurt) und Oliver Unsöld (SSV Ulm) an.

 

Tickets sind unter www.ulmtickets.de erhältlich.