SC Freiburg verlängert mit Klemens Hartenbach

Sportdirektor Klemens Hartenbach und der SC Freiburg haben den Vertrag verlängert. Der 53-jährige gebürtige Freiburger arbeitet seit 2001 für den Sport-Club. Zunächst als Jugendtrainer, dann als sportlicher Leiter der Freiburger Fußballschule und Leiter der Scoutingabteilung, seit 2013 als Sportdirektor.

 

„Klemens Hartenbach und sein Scouting-Team haben maßgeblichen Anteil an der sportlichen Entwicklung", sagt Sportvorstand Jochen Saier. „Wir sind froh, in diesem schnelllebigen und immer komplexer werdenden Arbeitsfeld die langjährige erfolgreiche Zusammenarbeit fortsetzen zu können." SC-Präsident Fritz Keller zur Vertragsverlängerung: „Die Zusammenarbeit ist von großem gegenseitigem Respekt und 100%iger Verlässlichkeit geprägt. Klemens Hartenbach und sein Team verkörpern in ihrem Denken und Handeln die Philosophie des SC."

 

Klemens Hartenbach selbst sagt: „In turbulenten Zeiten, in denen sich der Fußball zu wandeln scheint, braucht es ein gutes Team und einen klaren Verein. Ich spüre großes Vertrauen in unsere Arbeit und habe weiterhin große Lust auf unser gemeinsames Projekt."

 

Über Vertragsinhalte wurde wie gewohnt Stillschweigen vereinbart.