Premierenspiel der neuen SC-Traditionsmannschaft war ein voller Erfolg

Einzig das Wetter wollte nicht so recht mitspielen, doch auch der Dauerregen in St. Märgen konnte die gute Stimmung an diesem Tag nicht schmälern. Das erste Spiel der neu organisierten SC-Traditionsmannschaft am Samstag (09.09.2017) war ein voller Erfolg. Schon die Aufstellung der Sport-Club-Mannschaft versprach einen unterhaltsamen Abend und ließ die Augen von SC-Fans aus mehreren Generationen leuchten.

 

Für die SC-Traditionsmannschaft schnürten in St. Märgen die Kickschuhe: Charly Schulz (Kapitän), Andreas Zeyer, Martin Braun, Thomas Ehreiser, Michael Dämgen, Mustafa Kurt, Milorad Pilipovic, Maximilian Heidereich, Stefan Müller, Axel Lais, Thomas Schweizer, Michael Renner, Volker Hügel, Martin Käfer, Zlatan Bajramovic und Martin Krieg. Neben dem Platz waren Team-Chef Hans-Peter „Hansi" Schulzke und seinen Assistenten Gabor Zele sowie Reinhard „Bimbo" Binder im Einsatz.

 

Das vom gastgebenden SV St. Märgen perfekt organisierte Spiel der hiesigen „Old Boys" gegen die SC-Traditionsmannschaft lebte, so „Hansi" Schulzke „von purer Spielfreude, technischen Raffinessen, schönen Spielzügen und kämpferischem Einsatz bis zum Ende. Es war eine rundum gelungene Premiere der neuen Traditionsmannschaft. Es hat allen sehr viel Spaß gemacht. Unser Dank geht an den SV St. Märgen der ein toller Gastgeber war."

 

 

Am Ende durfte sich die SC-Traditionsmannschaft über einen 10:2-Sieg freuen (Tore durch: Martin Braun, Volker Hügel, Michael Dämgen (je 2), Zlatan Bajramovic, Michael Renner, Mustafa Kurt (je 1) und ein Eigentor).

 

Das neue Outfit von SC-Ausrüster Hummel kam ebenfalls gut an. Die klassisch gestalteten Trikots der Traditionsmannschaft werben für die „Achim Stocker Stiftung", an die auch die komplette Spielgage der SC-Traditionsmannschaft fließt.

 

Hier mehr zur Traditionsmannschaft des SC erfahren.