Jobina Lahr erfolgreich operiert

 

 

Jobina Lahr (26) wurde Anfang der Woche erfolgreich am Meniskus des linken Knies operiert. Die Außenbahnspielerin, die in der abgelaufenen Saison in der Allianz-Frauen-Bundesliga und im DFB-Pokal in 24 Pflichtspielen für den Sport-Club auf dem Platz stand, wird nach vollständiger Genesung mit der Reha beginnen und will dem Sport-Club schnellstmöglich wieder zur Verfügung stehen.


„Wir wünschen Jobina für ihren Heilungsprozess alles Gute und freuen uns, sie bald wieder komplett gesund auf dem Platz begrüßen zu dürfen“, sagt SC-Managerin Birgit Bauer.