Jetzt den Newsletter abonnieren!

Bleiben Sie auf dem Laufenden:

Wir geben Ihre Daten selbstverständlich nicht an Dritte weiter. Abmelden jederzeit möglich.

  1. Newsletter
  2. Facebook
  3. Instagram
  4. Twitter

Jetzt bewerben: WM-Workshops von SC und LpB

 

Im Rahmen seines gesellschaftlichen Engagements unter dem Motto „SC Freiburg - mehr als Fußball" spielt der Sport-Club zur Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland wieder einen Doppelpass mit der Landeszentrale für politische Bildung (LpB) und Schulen aus der Region.

 

Schulklassen von regionalen Grundschulen und weiterführenden Schulen (bis Klasse 8) können sich ab sofort für einen Workshop bewerben, der Fußball mit Wissenswertem rund um Russland, seine Politik, Geschichte und Landeskunde verbindet.

 

Was erwartet die Gewinner?

 

LpB-Mitarbeiter und ein Trainerteam des SC Freiburg besuchen vor der WM sechs Gewinnerklassen, um einen interaktiven Aktionstag zu gestalten: In zwei 90-minütigen Workshops können die Schülerinnen und Schüler auf spielerische Art Vieles über Kultur, Politik und Geografie des WM-Gastgeberlandes erfahren. Mit Fußball und Denksport erleben die Schülerinnen und Schüler einen abwechslungsreichen Vormittag.

 

Wie können Schulklassen gewinnen?

 

Schulklassen können Ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Ob Film, Collage, Geschichte oder andere Ideen: LpB und SC freuen sich auf viele interessante Einsendungen.

 

Wichtig: Es können sich nur einzelne Klassen bewerben und gewinnen.

 

Weitere Informationen zum Gewinnspiel gibt es hier auf der Website der Landeszentrale für politische Bildung, Außenstelle Freiburg.