Gastfamilien für Fußballschüler gesucht

Um den Rahmen für eine optimale Ausbildung in der Schule und auf dem Trainingsplatz zu schaffen, bringt der Sport-Club Jugendspieler, deren Elternhaus zu weit von Freiburg entfernt liegt, auch bei Gastfamilien unter. Ab Sommer sucht die Freiburger Fußballschule wieder Gastfamilien, die für ein Jahr einen Fußballschüler im Alter von 15 bis 17 Jahren bei sich aufnehmen wollen. Für Kost und Logis kommt der SC Freiburg auf.

 

Ein Jahr lang lebt der Fußballschüler in der Gastfamilie, isst mit ihr, geht zur Schule und verbringt seinen Alltag zum großen Teil in der Familie. Diesen stehen als Ansprechpartner beim SC die Pädagogen der Fußballschule zur Verfügung.

 

 

Kontakt:

 

Stefanie von Mertens (mertens@scfreiburg.com)

 

Markus Kiefer (kiefer@scfreiburg.com)