Erster Erfolg im elften Anlauf

Hoffenheim, Mainz, Augsburg oder Frankfurt: Seit 2013 fährt der SC-Jugendclub regelmäßig zusammen mit dem Fanprojekt Freiburg zu Auswärtsspielen der SC-Profis, um die Mannschaft vor Ort zu unterstützen. Leider gab es bisher bei zehn Anläufen keinen SC-Sieg. Die elfte U18-Fahrt in der Ersten Bundesliga ging für 40 Jugendliche und das Betreuer-Team am 23. Spieltag der Bundesliga-Saison 2016/17 zur Auswärtspartie bei Eintracht Frankfurt.

 

Mit rund 2000 weiteren SC-Fans verfolgten die Jugendlichen das Spiel vom Gästeblock aus. Nach 96 umkämpften Minuten war es endlich soweit: Der 2:1-Sieg des Sport-Club war nicht nur der erste Auswärtssieg der SC-Profis in der Rückrunde. Der SC-Fannachwuchs konnte gut gelaunt und erstmals mit drei Punkten im Gepäck die Heimreise einer U18-Fahrt antreten.