Jetzt den Newsletter abonnieren!

Bleiben Sie auf dem Laufenden:

Wir geben Ihre Daten selbstverständlich nicht an Dritte weiter. Abmelden jederzeit möglich.

  1. Newsletter
  2. Facebook
  3. Instagram
  4. Twitter

Interviews nach dem 26. Spieltag 2017/18

Interviews nach dem 26. Spieltag 2017/18

Christian Streich

SC Freiburg

„Mit dem Chico (Höfler) kam mehr Struktur und mehr Ruhe. Das brauchen wir. Und dann haben wir offensiv ein paar Aktionen, aber wenn wir dann schießen, werden wir geblockt. Da kommen wir nicht ganz durch. Wir hatten insgesamt den ein oder anderen Passfehler zu viel," sagte Christian Günter nach dem 0:0-Unentschieden bei Hertha BSC im Interview mit Frank Rischmüller von unserem Medienpartner baden.fm.

Mehr anzeigen

Pál Dárdai

Trainer Hertha BSC

„Der Punkt ist für Freiburg nicht unverdient. Wir haben eine sehr harte Spielweise in der ersten Halbzeit gewählt. Wir machen die ersten 30 Minuten richtig Druck ohne Ball: Anlaufverhalten, Gegenpressing. Mit Ball auch: ganz hohes Tempo und dann immer wieder den Abschluss zu suchen. Die Gefahr mit dieser Spielweise ist: Wenn du in der Halbzeit da sitzt und es steht 0:0 - dann kann das Ende zäh sein, denn das kostet Kraft. Wir hatten genug Möglichkeiten, in Führung zu gehen.“

Mehr anzeigen

Christian Günter

SC Freiburg

„Es war ein Spiel auf Augenhöhe. Beide Mannschaften sind nicht in das letzten Risiko gegangen. Das Spiel war für beide Mannschaften sehr sehr wichtig," sagte Christian Günter nach dem 0:0-Unentschieden bei Hertha BSC im Interview mit Frank Rischmüller von unserem Medienpartner baden.fm.

Mehr anzeigen

Florian Kath

SC Freiburg

„Wir sind schwer reingekommen. Hertha hat einige gefährliche Situation kreieren können. Wir haben in der ersten Hälfte nicht so viel nach vorne bewegen können, wie wir uns das eigentlich vorgenommen haben," sagte Florian Kath nach dem 0:0-Unentschieden bei Hertha BSC im Interview mit Frank Rischmüller von unserem Medienpartner baden.fm.

Mehr anzeigen

Alexander Schwolow

SC Freiburg

„In der zweiten Halbzeit haben wir es super verteidigt. Die Jungs haben wirklich jeden Meter gemacht, den du machen musstest. Die Hertha hat es extrem schwer gehabt," sagte Alexander Schwolow nach dem 0:0-Unentschieden bei Hertha BSC im Interview mit Frank Rischmüller von unserem Medienpartner baden.fm.

Mehr anzeigen