Förderteam-Turnier 2016

 

Bei der zwölften Auflage des Förderteam-Turniers vom Förderverein Freiburger Fußballschule sicherte sich mit dem Team Stadtverwaltung Freiburg der Titelverteidiger den Turniersieg.

 

Es ist eine kleine wie feine Tradition, die viele verschiedene Mannschaften und Menschen jedes Jahr in der Freiburger Fußballschule zusammenführt. Unter den 13 teilnehmenden Teams, die beim Kleinfeldturnier dieses Mal in zwei Gruppen um den Wanderpokal spielten, waren viele bekannte Gesichter dabei, die die jährliche Begegnung im Nachwuchsleistungszentrum des SC Freiburg nicht nur zum Kicken, sondern auch zum Austausch in den Pausen zwischen den Spielen nutzen. Man kennt und schätzt sich.

 

Was sich auch auf den Plätzen ausdrückte. Bei allem sportlichen Ehrgeiz der Teilnehmerinnen und Teilnehmer bekamen die Turnierorganisatoren auf dem Kunstrasenplatz der Fußballschule abwechslungsreiche und faire Partien zu sehen. Als am frühen Nachmittag mit dem Finale die letzten zehn Minuten des Turniers angepfiffen wurden, war klar, dass es dieses Jahr keinen neuen Turniersieger geben wird. Als Titelverteidiger zog das „Team Stadtverwaltung Freiburg" bei seiner zweiten Turnierteilnahme - souverän und ohne Gegentor - als Sieger der Gruppe B ins Finale ein. Dort wartete mit dem Ersten der Gruppe A, dem „Team Graf Wohnbau", die Mannschaft mit der weitesten Anreise. Die Routiniers aus dem schwäbischen Herrenberg waren zum vierten Mal beim Turnier dabei - und standen zum vierten Mal im Finale. Am Ende reichte es aber nicht für den dritten Turniersieg. Durch den 1:0-Erfolg im Finale darf das „Team Stadtverwaltung Freiburg" den Wanderpokal für ein weiteres Jahr behalten.

 

Bei der Siegerehrung auf der Tribüne des Möslestadions bekam zum Abschluss jedes Team neben der Teilnahme-Urkunde und einem SC-Präsent noch einen Pokal überreicht. Abschließend ging es nahtlos zum gemütlichen Abschluss der Veranstaltung über, da alle Förderteams, die mit ihrem Mitgliedsbeitrag die Nachwuchsarbeit des SC Freiburg und in der Region sowie das gesellschaftliche Engagement des Sport-Club unterstützen, eine Treppe tiefer zum gemeinsamen Grillen vor der Stadion-Gaststätte eingeladen waren. Dort blieb dann noch Zeit, die eine oder andere Spielszene intensiv nachzubesprechen und das Turnier gemeinsam ausklingen zu lassen. An vielen Tischen mit dem Tenor: Auf ein Neues im nächsten Jahr!

 

Die Teilnehmer des Förderteam-Turniers 2016


1. Team Stadtverwaltung Freiburg

2. Team Graf Wohnbau

3. Team herr-stb

4. Team Winterhalder Powerteam

5. Team Deutschmann & Ehret

6. Team Freiburger Verkehrs AG

7. Team Reservix GmbH

8. Team Caritas

9. Team abtis GmbH

10. Team Unger Ingenieure

11. Team Walter-Eucken-Gymnasium

12. Team Galaxy Soccerball Kickers

13. Team FWTM