Jetzt den Newsletter abonnieren!

Bleiben Sie auf dem Laufenden:

Wir geben Ihre Daten selbstverständlich nicht an Dritte weiter. Abmelden jederzeit möglich.

  1. Newsletter
  2. Facebook
  3. Instagram
  4. Twitter

Tätigkeitsbericht 2017

 

Tätigkeitsbericht des Fördervereins Freiburger Fußballschule des Sport-Club Freiburg e.V. zur Mitgliederversammlung am 17. März 2018

 

Vorwort zum Tätigkeitsbericht 2017 des Fördervereins Freiburger Fußballschule e.V.


Liebe Mitglieder des Fördervereins Freiburger Fußballschule,

kaum zu glauben, aber im Mai wird es 25 Jahre her sein, dass der SC Freiburg erstmals in die Erste Bundesliga aufgestiegen ist. Es folgte eine außergewöhnliche Erfolgsgeschichte, in deren Verlauf der Sport-Club derzeit seine 18. Erstligasaison absolviert und ökonomisch so gut aufgestellt ist wie nie zuvor. Was das mit unserem Förderverein zu tun hat?

 

Eine Voraussetzung dieser Entwicklung war die frühe Festlegung auf die strategische Ausrichtung des SC als Aus- und Weiterbildungsverein und ihre konsequente Umsetzung. Gleichzeitig bekannte sich der Sport-Club nach dem ersten Aufstieg 1993 mit der aufgrund seiner Erfolge wachsenden Bedeutung für das regionale Zusammenleben in zunehmendem Maß zu seiner gesellschaftlichen Verantwortung. Nach dem Um- und Ausbau des Möslestadions zur Freiburger Fußballschule (2001) dokumentierte er beides zusammen anlässlich seines 100-jährigen Bestehens 2004 mit der Gründung des Fördervereins Freiburger Fußballschule und - gemeinsam mit der Stadt Freiburg - der Achim-Stocker-Stiftung.

 

Mit Ihrer Mitgliedschaft im Förderverein haben Sie sich auch im vergangenen Jahr wieder zu dieser doppelten Idee bekannt: über die Förderung begabter Nachwuchsspieler aus der Region den Bundesligastandort Freiburg nachhaltig möglich zu machen; und mit der gleichzeitigen Förderung der regionalen Jugendarbeit an der Basis auch ihre soziale Funktion bei der Persönlichkeitsentwicklung junger Menschen zu stärken.

 

Wie hervorragend beides weiterhin funktioniert, belegen zwei eindrucksvolle Zahlen des vergangenen Jahres: 2017 haben knapp 15.000 Menschen an Aktionen und Projekten in der Region teilgenommen, die der Sport-Club im Rahmen seines gesellschaftlichen Engagements unter dem Motto „SC Freiburg - mehr als Fußball" organisiert hat. Bezogen auf Einsatzminuten selbst ausgebildeter Spieler belegte der Sport-Club in der Hinrunde der Bundesliga-Saison 2017/18 in der Tabelle Platz eins.

 

Ohne Sie wäre weder das möglich gewesen, noch was wir Ihnen auf den folgenden Seiten im Detail über die von Förderverein und Stiftung 2017 geförderten Aktivitäten des Sport-Club berichten.

 

Herzlichen Dank für Ihr Engagement!

 

Udo Lay
Vorstandsvorsitzender

 

Heinrich Breit
stv. Vorstandsvorsitzender
Schatzmeister

 

Jochen Saier
Schriftführer