Werdet Einlauf-Kind bei den Bundesliga-Männern!

Viele Jungs und immer mehr Mädchen lieben Fußball. Der große Traum: Einmal mit den Fußballstars ins Stadion einlaufen. Mit der Techniker Krankenkasse kann dieser Traum jetzt wahr werden. Denn auch in der Bundesliga-Saison 2016/17 ist die TK exklusiver Partner der Escort-Kids des SC Freiburg.

 

Jeweils elf Kinder zwischen acht und dreizehn Jahren, laufen bei den Heimspielen der SC-Profis im Schwarzwald-Stadion Hand in Hand mit den Fußball-Profis auf das Spielfeld. Zusätzlich darf jeweils ein Elternteil oder eine andere Begleitperson das Spiel auf der Tribüne mitverfolgen.

 

Michael Nassal, Vertriebsleiter der TK in Freiburg, sieht bei den Escort-Kids nicht nur das tolle Erlebnis im Stadion: "Als Familienkasse liegt es der TK am Herzen, junge Leute und Familien zu mehr Bewegung und einer gesünderen Lebensweise zu motivieren. Ziel der Aktion ist es, den Gesundheitsgedanken in ein sportbegeistertes Umfeld zu tragen, um damit die Kinder zu mehr Bewegung und einer gesünderen Lebensweise zu motivieren."

 

Wer als Escort-Kid mit den Fußballprofis einlaufen möchte, kann sich ab sofort bewerben. Einfach den Teilnahme-Coupon hier herunterladen, ausfüllen und in die TK-Box im SC-Fanshop im Schwarzwald-Stadion einwerfen oder per Post direkt an die Techniker Krankenkasse schicken:

 

Techniker Krankenkasse

Kennwort: Escort-Kids

Postfach 5145

79018 Freiburg

 

Der SC Freiburg bietet E-Junioren-Teams (Jahrgänge 2006 und 2007) die Möglichkeit, sich als Einlaufkinder für ein Heimspiel der SC-Profis im Schwarzwald-Stadion zu bewerben. Informationen und die Bewerbungsmöglichkeit gibt es hier.